Rubrik auswählen
Ludwigshafen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Lambsheim - Radfahrer bei Kollision mit Regionalbahn tödlich verletzt - Nachtrag zur Pressemeldung vom 10.11.2022

Christian-P. Worring / Adobe Stock

Lambsheim (ots) -

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankenthal und der Polizeiwache Maxdorf vom 01.12.2022

Wie bereits berichtet, kam es am Donnerstag, den 10.11.2022, gegen 11:06 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall zwischen einer Regionalbahn und einem Radfahrer. Die Ermittlungen zum Unfallhergang ergaben, dass der später tödlich verunglückte 70-jährige Radfahrer zusammen mit einem Bekannten auf einem Feldweg vom Brandweg in Lambsheim in Richtung Frankenthal fuhr. Aus Richtung Lambsheim war zu diesem Zeitpunkt eine Regionalbahn in Richtung Frankenthal unterwegs. Die beiden Radfahrer unterhielten sich während der Fahrt, sodass sie am unbeschrankten Bahnübergang die Warn- und Haltesignale seitens der Bahn nicht wahrnahmen und es zum Zusammenstoß zwischen dem 70-jährigen Radfahrer und der Regionalbahn kam. Ein technischer Defekt konnte ausgeschlossen werden. Ferner bestehen nach aktuellem Kenntnisstand auch keine Anhaltspunkte für ein Verschulden des Zugführers der Regionalbahn.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz Polizeiwache Maxdorf PK'in Krauß Heideweg 1 67133 Maxdorf Telefon: 06237-934-1100 Telefax: 06131- 48 68 8249 pwmaxdorf@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Ludwigshafen und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Ludwigshafen