Rubrik auswählen
 Ludwigslust
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Polizei bittet um Hinweise zu Verkehrsunfall mit Unfallflucht

Hagenow (ots) - Nach einem Verkehrsunfall in Hagenow, bei dem am Dienstagabend ein 30-jähriger Fahrradfahrer verletzt wurde, bittet die Polizei jetzt um Hinweise zu diesem Vorfall. Nach Angaben des 30-Jährigen kam es gegen 21 Uhr an der Einmündung von der Parkstraße zur Königsstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Elektro-Fahrrad. Dabei stürzte der Fahrradfahrer und zog sich mehrere Prellungen und Schürfwunden zu. Der PKW- Fahrer soll kurz angehalten, dann aber davongefahren sein. Nach Aussagen des deutschen Fahrradfahrers, der einem Atemalkoholtest zufolge unter Alkoholeinwirkung stand, soll es sich um einen dunklen Kombi gehandelt haben, der seine Fahrt entlang der Königsstraße fortsetzte. Die Polizei nahm eine Anzeige gegen den noch unbekannten Autofahrer wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort auf. Hinweise zu diesem Vorfall nimmt die Polizei in Hagenow (03883/ 6310) entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Ludwigslust