Rubrik auswählen
 Ludwigslust
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Nur wenige Störungen durch Gewitterfront

Ludwigslust-Parchim (ots) -

Aufgrund einer Gewitterfront mit stürmischen Böen kam es am Donnerstagabend auf den Straßen des Landkreis Ludwigslust-Parchim zu einigen Störungen im Straßenverkehr. Betroffen war der westliches Teil des Landkreises. So mussten die Feuerwehren von der Fahrbahn der BAB 14 in Höhe Lübesse einen Ast von der Fahrbahn beräumen. Ein neben der BAB 24 bei Wittenburg umgestürzter Baumn ragte auf die Fahrbahn und musste ebenso beräumt werden. In der Ludwigsluster Mauerstraße stürzte ein abgebrochener Ast auf ein parkendes Auto, wobei ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro entstand. In Alt Krenzlin musste die Feuerwehr einen abgeknickten Telefonmast beseitigen, der durch seine Schieflage drohte, auf die Straße zu fallen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de Internet: http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @PolizeiLWL Facebook: Polizei Westmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust


Weitere beliebte Themen in Ludwigslust