Rubrik auswählen
Ludwigslust
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

PKW brannte auf Autobahn aus

ag_cz / Adobe Stock

Neustadt-Glewe/ Stolpe (ots) -

Auf der BAB 24 bei Neustadt-Glewe ist am späten Montagabend ein PKW während der Fahrt in Brand geraten. Das Auto brannte anschließend fast vollständig aus. Dabei entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 35.000 Euro. Der 35-jährige Fahrer, der unverletzt blieb, konnte den Geländewagen noch rechtzeitig auf der Standspur zum Stehen und sich dann in Sicherheit bringen. Kurz darauf schlugen bereits Flammen aus dem Motorraum des Fahrzeuges. Mehrere Feuerwehren aus der Region kamen anschließend zum Löscheinsatz. Im Zuge der Löscharbeiten und wegen der anschließenden Säuberung der Fahrbahnen musste die BAB 24 in Fahrtrichtung Berlin für ca. drei Stunden gesperrt werden. Brandursache war nach bisherigen Erkenntnissen ein technischer Defekt am Auto.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de Internet: http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @PolizeiLWL Facebook: Polizei Westmecklenburg Instagram: @polizei.mv.lup

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust


Weitere beliebte Themen in Ludwigslust