Rubrik auswählen
Ludwigslust
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Strohpresse geriet in Brand

Animaflora PicsStock / Adobe Stock

Prislich (ots) -

Bei Erntearbeiten auf einem Feld bei Prislich ist am frühen Mittwochnachmittag eine Strohpresse in Brand geraten. Die Landmaschine brannte aus, wobei ein geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 100.000 Euro entstand. Personen wurden nicht verletzt. Die Flammen griffen anschließend auf einen Stoppelacker mit Strohschwaden über. Mehrere Freiwillige Feuerwehren aus der Region kamen anschließend zum Löscheinsatz. Derzeit ist das Feuer unter Kontrolle und bereits weitgehend abgelöscht. Die angrenzende Kreisstraße 53 musste im Zuge der Löschmaßnahmen zeitweilig voll gesperrt werden. Die Brandursache ist noch nicht genau geklärt. Eine technische Ursache oder Funkenschlag gilt als wahrscheinlich.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de Internet: http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @PolizeiLWL Facebook: Polizei Westmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust


Weitere beliebte Themen in Ludwigslust