Rubrik auswählen
 Ludwigslust
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Motorradfahrer nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Stralendorf (ots) - Ein 19-jähriger Motorradfahrer ist am Freitagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 63 nach einem Sturz schwer verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge kam der deutsche Kradfahrer in einer Rechtskurve in Fahrrichtung Klein Rogahn nach links von der Fahrbahn ab und fuhr auf ein angrenzendes Feld. In der weiteren Folge stürzte der Mann von seinem Krad, wobei er sich Verletzungen im Bereich des Kopfes und der Wirbelsäule zuzog. Der verunglückte Fahrer wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht. An seinem Motorrad entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 5000 Euro. Die Polizei ermittelt jetzt zur genauen Unfallursache. Überhöhte Geschwindigkeit wird als Unfallursache nicht ausgeschlossen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Ann-Kathrin Rubel Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @PolizeiLWL Instagram: @polizei.mv.lup Facebook: Polizei Westmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Ludwigslust