Rubrik auswählen
 Ludwigslust
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Zwei Schwerverletzte bei Zusammenstoß zweier PKW

Wittenförden (ots) - Beim Zusammenstoß zweier PKW sind am frühen Montagnachmittag in Wittenförden zwei Personen schwer verletzt worden. Am Ortsausgang in Richtung Grambow kam es gegen 13:45 Uhr zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge wobei beide Fahrzeugführer (ein Mann und eine Frau) schwer verletzt wurden. Eines der beiden Autos war ersten Erkenntnissen zufolge zuvor aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen und in den Gegenverkehr geraten. Die beiden Schwerverletzten wurden anschließend ins Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand jeweils erheblicher Sachschaden, der zusammen auf mehrere Zehntausend Euro geschätzt wurde. Im Zuge der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge musste die Unfallstelle zeitweilig voll gesperrt werden. Die Polizei ermittelt jetzt zur genauen Unfallursache.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Ludwigslust