Rubrik auswählen
 Ludwigslust
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Zwei Fahrzeugführerinnen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Dabel (ots) - Bei einem Zusammenstoß zwischen einem mit drei Personen besetzten Kleinbus und einem PKW sind am Montagvormittag in Dabel beide Fahrzeugführerinnen schwer verletzt worden. Der Vorfall ereignete sich auf einer Straßenkreuzung, wobei beide Fahrzeuge nach dem Zusammenstoß jeweils in angrenzenden Gräben zum Stehen kamen. Während die 58-jährige deutsche Autofahrerin mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen wurde, kam die 61-jährige deutsche Fahrerin des Kleinbusses mit einem Rettungswagen in eine Klinik. Die beiden Businsassen blieben unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand jeweils erheblicher Sachschaden. Im Zuge der Unfallaufnahme und der Bergung der verunglückten Fahrzeuge musste der Verkehr zeitweilig an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Die Polizei ermittelt jetzt zur Unfallursache.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @PolizeiLWL Instagram: @polizei.mv.lup Facebook: Polizei Westmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Ludwigslust