Rubrik auswählen
Ludwigslust
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Ruhestörer ging auf Polizeibeamten los

Grabow (ots) -

In Grabow ist am frühen Sonntagmorgen ein Ruhestörer mit Fäusten auf einen Polizeibeamten losgegangen. Der Polizist konnte den Angriff abwehren und blieb unverletzt. Zuvor hatten sich mehrere Anwohner über laute Musik in der Wohnung des 38-Jährigen beschwert. Die Polizei stellte daraufhin fest, dass die überlaute Musik durch das ganze Wohnviertel schallte. Nach mehreren Versuchen öffnete der 38-Jährige Mieter schließlich seine Wohnungstür und ging kurz darauf mit erhobenen Fäusten auf einen Polizeibeamten zu. Der alkoholisierte Angreifer konnte daraufhin überwältigt werden. Aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung ist der deutsche Tatverdächtige, gegen den Anzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte erstattet wurde, zur medizinischen Behandlung ins Krankenhaus gebracht worden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de Internet: http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @PolizeiLWL Facebook: Polizei Westmecklenburg Instagram: @polizei.mv.lup

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Ludwigslust und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Ludwigslust