Polizeimeldungen aus Lübeck

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 4
  • Folgemeldung - Öffentlichkeitsfahndung nach 67-jähriger Lübeckerin

    Lübeck (ots) - Die am heutigen Nachmittag veröffentlichte Fahndung nach der 67-Jährigen aus Lübeck wird hiermit zurückgenommen. Die Vermisste konnte am späten Nachmittag nach einem Hinweis aus der Bevölkerung in Lübeck-Travemünde angetroffen und medizinisch betreut werden. Die Polizei bedankt sich für die Mithilfe bei der Suche und bittet die Medienvertreterinnen und Medienvertreter, das veröffentlichte Foto zu löschen. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Lübeck Polizeidirektion Lübeck Pressestelle ...

    Komplette Meldung lesen
  • Öffentlichkeitsfahndung nach 67-jähriger Lübeckerin

    VP Israelsdorf

    Lübeck (ots) - Seit dem heutigen Tag (21.02.2024) wird die 67 Jahre alte Sabine L. aus Lübeck vermisst. Frau L. hat gegen 10:00 Uhr ihre Wohnanschrift in Israelsdorf mit unbekanntem Ziel verlassen und benötigt dringend medizinische Hilfe. Sie ist von kleiner (155cm), sehr schlanker Statur, hat langes, rotbraunes, welliges Haar und trägt hohe Schuhe und vermutlich eine schwarze Jacke. Zudem führt sie eine große, schwarze Tasche bei sich. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Hinweise werden übe...

    Komplette Meldung lesen
  • Lübeck - St. Gertrud / Zeugensuche nach Räuberischer Erpressung

    motortion / Adobe Stock

    Lübeck (ots) - Heute Nacht (21. Februar 2024) kam es im Bereich der Wallbrechtbrücke zu einem Überfall auf einen Lübecker Radfahrer. Der Rentner wurde von drei Männern angegriffen, die die Herausgabe seines Bargeldes forderten. Die Tatverdächtigen konnten im Rahmen der Fahndung von der Polizei nicht mehr angetroffen werden. Daher bitten die Beamten des Kommissariats 13 der Lübecker Kriminalpolizei um Mithilfe aus der Bevölkerung. Am 21.02.2024, gegen 03.40 Uhr, wurden die Beamten des 4. Polizeireviers Lü...

    Komplette Meldung lesen
  • Lübeck - 2. Polizeirevier / Vorschulkinder zu Besuch bei der Polizei

    KiTa Kinder bei der Besichtigung eines Streifenwagens
Foto: Polizei, freigegeben

    Lübeck (ots) - Am heutigen Vormittag (21.02.2024) freuten sich die Beamten des 2. Polizeireviers Lübeck über den Besuch von Vorschulkindern und ihren zwei Erzieherinnen der Kindertagesstätte (KiTa) Lachswehr. Im Rahmen der Vorbereitung auf die Schule sollte die Arbeit der Polizei kennengelernt werden. Am 21.02.2024 stand für neun Vorschulkinder der KiTa Lachswehr ein besonderer Vormittag auf dem Stundenplan. Das 2. Polizeirevier in Lübeck wurde besucht. Zusammen mit Polizeioberkommissar Gieseler wurde zu...

    Komplette Meldung lesen
  • HL-St. Lorenz Nord / Fahrzeugbrand in Tiefgarage

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Lübeck (ots) - Am Montagabend (19.02.2024) geriet in einer Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses in Lübeck St. Lorenz ein Fahrzeug in Brand. Einsatzkräfte der Feuerwehr konnte das Feuer löschen und somit weiteren Schaden verhindern. Personen wurden nicht verletzt. Die Lübecker Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Gegen 19.00 Uhr wurden von einem Anwohner in der betroffenen Tiefgarage in der Brahmsstraße Brandgeruch und leichter Rauch, ausgehend von einem dort geparkten PKW Dac...

    Komplette Meldung lesen
  • HL - Innenstadt / Verkehrskontrolle in der Königsstraße

    candy1812 / Adobe Stock

    Lübeck (ots) - Am Montagvormittag (19. Februar 2024) wurde durch das 1. Polizeirevier Lübeck eine Verkehrskontrolle in der Königstraße durchgeführt. Innerhalb von einer Stunde mussten 22 Fehlverhalten geahndet werden. Am 19.02.2024, in der Zeit von 11.15 Uhr - 12.15 Uhr, positionierten sich Polizeibeamte zur Verkehrskontrolle in der Königsstraße, an der Ecke zur Wahmstraße. Dabei fielen insbesondere 14 Pkw-Fahrer auf, die verbotswidrig die Königsstraße in Richtung Große Burgstraße befuhren. Zu dieser Ze...

    Komplette Meldung lesen
  • Ostholstein - Niendorf O. / Scharbeutz / Geklauter Radlader ausgebrannt aufgefunden - Zeugen gesucht

    ausgebrannter Radlader im Kammerwald
Foto: Polizei (freigegeben)

    Lübeck (ots) - Im Zeitraum vom Donnerstag, 15.02.2024, bis Sonntag, 18.02.2024, kam es zum Diebstahl eines hochwertigen Radladers von einer Baustelle in Niendorf an der Ostsee. Am Montag wurde der Radlader ausgebrannt im Kammerwald in Scharbeutz gefunden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Ein Baustellenmitarbeiter begab sich am Sonntag, 18.02., gegen 10:00 Uhr für einen Kontrollgang zu einer Baustelle im Waldweg nahe der Bundesstraße 76 in Niendorf/Ostsee. Dort stellte er das Fehlen eines hochwertigen R...

    Komplette Meldung lesen
  • Ostholstein - Eutin / Schwer verletzt - Motorradfahrer kollidiert mit Pritschenwagen

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Lübeck (ots) - Am Dienstagmorgen (20.02.2024) kam es in Eutin zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Der Kradfahrer fuhr auf der Lübecker Landstraße stadteinwärts und prallte in die Seite eines Pritschenwagens, der gerade aus der Röntgenstraße kam. Die Fahrbahn musste kurzzeitig voll gesperrt werden. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr gegen 06:50 Uhr ein 18-Jähriger Ostholsteiner mit seinem Motorrad die Lübecker Landstraße von der Bundesstraße 76 kommend in Richtung ...

    Komplette Meldung lesen
  • Kreis Ostholstein - Malente / Straßenverkehrsgefährdung und verbotenes Fahrzeugrennen enden mit Blutprobe und Widerstandsanzeige

    Lübeck (ots) - Am Freitagabend (16. Februar 2024) wurden die Beamten des Polizeireviers Eutin während ihrer Streifenfahrt in Benz auf ein weißes Wohnmobil aufmerksam. Die Polizisten entschlossen sich, das Fahrzeug zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle anzuhalten. Der Ostholsteiner flüchtete, gefährdete den Straßenverkehr und leistete Widerstand. In diesem Zusammenhang werden weitere Verkehrsteilnehmer gesucht, die durch das Fahrverhalten des Wohnmobilfahrers gefährdet wurden. Am 16.02.2024 um 23.30 Uhr ...

    Komplette Meldung lesen
  • Ostholstein - Lensahn / Verkehrsunfallflucht - Polizei sucht nach Zeugen

    Beschädigter Nissan nach dem Zusammenstoß

    Lübeck (ots) - Am Dienstag (13.02.) kam es auf der Landstraße 57 im Bereich Wanderoogkamp zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Beteiligte leicht verletzt wurde. Der Unfallverursacher, der mit einem Anhänger unterwegs war, verblieb nicht an Ort und Stelle, sondern fuhr davon. Daher sucht die Polizei jetzt nach Zeugen der Tat. Gegen 18:00 Uhr befuhr eine 55-jährige Ostholsteinerin mit ihrem SUV der Firma Nissan die Landstraße 57 aus Lensahn kommend in Fahrtrichtung Schönwalde. Im Bereich Wanderoogkamp sei...

    Komplette Meldung lesen
  • Lübeck - Innenstadt / Folgemeldung 1: Ausfall der Telefonanlage beim 1. Polizeirevier Lübeck in der Mengstraße

    maho / Adobe Stock

    Lübeck (ots) - Montag (19.02.), 10:40 Uhr, die technischen Störungen beim 1. Polizeirevier Lübeck in der Mengstraße konnten behoben werden, das Revier ist ab sofort wieder unter den bekannten Kontaktdaten erreichbar. Telefon: 0451 - 131 6145 E-Mail: Luebeck.PRev01@polizei.landsh.de Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Lübeck Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Sönke Müller Telefon: 0451/131-2004 oder 0451/131-2015 Fax: 0451/131-2019 E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de...

    Komplette Meldung lesen
  • Lübeck-Innenstadt / Ausfall der Telefonanlage beim 1. Polizeirevier Lübeck in der Mengstraße

    maho / Adobe Stock

    Lübeck (ots) - Seit dem heutigen Morgen (17. Februar 2024) ist die Telefonanlage des 1. Polizeireviers Lübeck in der Mengstraße ausgefallen. Auch per Email ist die Dienststelle aktuell leider nicht erreichbar. Wann die Störung behoben sein wird, ist aktuell nicht bekannt. Im dringenden Fällen erreichen Sie uns jederzeit unter der gewohnten Notrufnummer "110". In allen anderen Fällen wählen Sie bitte die 0451/131-0 oder wenden Sie sich an jede andere Dienststelle. Die polizeiliche Einsatzfähigkeit ist ni...

    Komplette Meldung lesen
  • Lübeck - Kücknitz / Zeugen nach Vandalismus im Geschichtserlebnisraum gesucht

    bevisphoto / Adobe Stock

    Lübeck (ots) - Am vergangenen Wochenende (09.02.-11.02.2024) kam es im "Geschichtserlebnisraum Roter Hahn" in Lübeck Kücknitz zu diversen Sachbeschädigungen und Ablagerung von Unrat. Vor diesem Hintergrund sucht die Polizei nach Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Am Montagmorgen (12.02.2024) stellte ein Mitarbeiter des vorwiegend für Veranstaltungen und für die Betreuung von Kinder- und Jugendgruppen verwendeten Geschichtserlebnisraumes im Pommernring in Lübeck diverse Sachbeschädigunge...

    Komplette Meldung lesen
  • HL- St. Lorenz Nord / Verdacht des schweren Raubes auf Pizzalieferdienst - Polizei sucht Zeugen

    Kadmy-1 / Adobe Stock

    Lübeck (ots) - Am späten Donnerstagabend (15.02.2024) wurde in Lübeck St. Lorenz eine Filiale eines Pizzalieferdienstes überfallen. Der Täter verletzte dabei einen Mitarbeiter und konnte anschließend mit der Beute flüchten. Das Kommissariat 13 der Bezirkskriminalinspektion Lübeck hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Nach bisherigen Erkenntnissen betrat der mit einem Schal maskierte Mann die Verkaufsräume des zwischen der Krempelsdorfer Allee und Stockelsdorfer Straße gelegenen Lieferdienste...

    Komplette Meldung lesen
  • Ostholstein - Fehmarn / 36-Jähriger randaliert in Kneipe und kommt ins Gewahrsam

    New Africa / Adobe Stock

    Lübeck (ots) - Am Donnerstagabend (15.02.2024) kam es in einer Gastwirtschaft in Burg auf Fehmarn zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern, nachdem einer der beiden die Kneipe unbefugt betreten und dort randaliert hatte. Der Wirt kam in ein Krankenhaus, der Angreifer ins Gewahrsam der Polizei. Nach bisherigen Erkenntnissen betrat gegen 21:30 Uhr ein 36-jähriger Insulaner trotz Hausverbots eine Bar in Burg und zeigte sich sofort aggressiv. Er soll Barhocker umgeworfen und zerstört, ...

    Komplette Meldung lesen
  • Kreis Herzogtum Lauenburg - Mölln / Sachbeschädigung durch Graffiti in Mölln - Polizei sucht Zeugen

    Kadmy-1 / Adobe Stock

    Lübeck (ots) - +++ Gemeinsame Medieninformation der Staatsanwaltschaft Lübeck und der Polizeidirektion Lübeck +++ Am Sonntagabend (11.02.2024) sind im Bereich der Innenstadt von Mölln mehrere Gebäude und Objekte mit Schriftzügen in roter Farbe besprüht worden. Aufgrund der Inhalte der Tags besteht der Verdacht eines politisch motivierten Hintergrundes der Taten. Deswegen hat das Staatsschutzkommissariat der Bezirkskriminalinspektion Lübeck die Ermittlungen wegen des Verdachts der Sachbeschädigung in mind...

    Komplette Meldung lesen
  • Lübeck - Innenstadt / Versammlungsgeschehen in der Hansestadt Lübeck am 12.02.2024

    Lübeck (ots) - Unter dem Motto "Hand in Hand - Der Mittelstand gegen die aktuelle Politik der Bundesregierung" wurde für Montag (12.02.2024) eine Versammlung in Form eines Fahrzeugkorsos bei der Versammlungsbehörde der Hansestadt Lübeck angezeigt. Die Polizei begleitete das Versammlungsgeschehen. Bis auf punktuelle Verkehrsbehinderungen entlang der Aufzugsstrecke kam es zu keinen besonderen Vorkommnissen. Um 14.00 Uhr versammelten sich in der Spitze 300 Personen auf dem Volksfestplatz in Lübeck. Nach der...

    Komplette Meldung lesen
  • Lübeck - St. Lorenz Nord / Porzellan vor fahrendes Auto geworfen - Tätergruppe gefasst

    candy1812 / Adobe Stock

    Lübeck (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag (09./10.02.2024) warfen mehrere Personen in der Katharinenstraße in Lübeck Porzellan auf die Fahrbahn. Ein Autofahrer konnte nicht mehr reagieren und überfuhr die Scherben. Die Folge: ein platter Reifen. Eine Zufällig in der Nähe befindliche Streifenwagenbesatzung stellte drei Tatverdächtige in der Matthäistraße. In der Nacht zu Samstag wurde gegen 03:00 Uhr in der Katharinenstraße eine Streifenwagenbesatzung des 1. Polizeireviers Lübeck durch einen Aut...

    Komplette Meldung lesen
  • Lübeck - Ostholstein / Drei Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss in Lübeck und Ostholstein

    Lübeck (ots) - Drei Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss in Lübeck und Ostholstein Am letzten Wochenende (09. - 11.02.) wurden der Polizei in Ostholstein und Lübeck insgesamt drei Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss bekannt. Ein 65-jähriger Lübecker war dabei sogar in einer so schlechten körperlichen Verfassung, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Zu weiteren Personenschäden kam es zum Glück nicht. Alle Fahrzeugführer müssen sich nun in den eingeleiteten Strafverfahren verantworten. Am...

    Komplette Meldung lesen
  • Ostholstein - Stockelsdorf / Dunkelheit ist Einbruchzeit - Polizei lädt zur Informationsveranstaltung ein

    Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

    Lübeck (ots) - In der dunklen Jahreszeit steigen die Zahlen der Einbrüche, so auch in diesem Jahr. Wohnungsnehmer und Hauseigentümer sind gleichermaßen betroffen, dennoch ist eine Häufung in bestimmten Stadtteilen festzustellen. Die Präventionsstelle der Polizeidirektion Lübeck, die Kriminalpolizei Bad Schwartau sowie die Polizeistation Stockelsdorf möchten Sie daher über das Thema Einbruchschutz in einer öffentlichen Veranstaltung informieren. Zeit: Montag, den 19. Februar 2024, von 17:00 b...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 4
vor

Lübeck

Stadt in Schleswig-Holstein

  • Einwohner: 210.232
  • Fläche: 214.2 km²
  • Postleitzahl: 23552
  • Kennzeichen: HL
  • Vorwahlen: 04502, 0451, 04509, 04508
  • Höhe ü. NN: 13 m
  • Information: Stadtplan Lübeck

Das aktuelle Wetter in Lübeck

Aktuell
Temperatur
9°/11°
Regenwahrsch.
15%