Rubrik auswählen
Lübeck
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

HL - St. Gertrud / Toilettenpapier auf Hoteltoilette entzündet, Wassereimer verhindert Schlimmeres

Lübeck (ots) -

Am Freitagabend, 24.06.2022, ist es im Toilettenbereich eines Hotels zu einem Brand von Toilettenpapier gekommen. Der Brand konnte jedoch schnell gelöscht werden, so dass kein nennenswerter Schaden entstand. Zum Zeitpunkt des Brandes fand in dem Hotel ein Abiball statt. Personen wurden durch den Brand nicht verletzt.

Gegen 20.25 Uhr wurde in einer Kabine der Herrentoilette im Erdgeschoss eines Hotels in der Travemünder Allee eine Rauchentwicklung festgestellt. Durch das schnelle Eingreifen von Mitarbeitern des Hotels sowie des Sicherheitsdienstes konnte der Brand kurz nach Entdeckung mit einem Eimer Wasser gelöscht werden. In den benachbarten Veranstaltungsräumen hielten sich zu diesem Zeitpunkt ca. 200 Gäste eines Abiballs auf, daneben noch zahlreiche Hotelmitarbeiter und zwei Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes. Eine Evakuierung war nicht notwendig und nach den bisherigen Erkenntnissen gab es keine Verletzten.

Die Berufsfeuerwehr Lübeck wurde ebenfalls alarmiert und lüftete den betroffenen Bereich.

Nach den ersten Ermittlungen geht die Kriminalpolizei im vorliegenden Fall von dem Verdacht einer versuchten Brandstiftung aus.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck Christoph Münzel -Pressesprecher- Polizeidirektion Lübeck Pressestelle Telefon: 0451-131-2015 Fax: 0451-131-2019 E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Lübeck und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Lübeck