Rubrik auswählen
Lüneburg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

++ Dahlenburg, OT. Ellringen - Sachbeschädigung an Arbeitsmaschine - massiver Sachschaden - Zeugenhinweise ++ Lüchow, OT. Weitsche - Diesel aus Generator entwendet ++

Chalabala / Adobe Stock

Lüneburg (ots) -

Pressemitteilung der

Polizeiinspektion Lüneburg/ Lüchow-Dannenberg/ Uelzen vom 27.06.2022

Lüneburg

Lüneburg - Mountainbike entwendet - Hinweise

In der Nacht vom 25.06. auf den 26.06. entwendeten Unbekannte ein angeschlossenes Mountainbike der Marke Bulls in der Straße Vor dem Neuen Tore. Der Sachschaden liegt bei mehreren hundert Euro.

Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-83062215, entgegen.

Lüneburg - Reifen vom Pkw zerstochen - Zeugenhinweise

In der Nacht vom 25.06. auf den 26.06. zerstachen unbekannte die vier Reifen eines Pkw Ford Focus in der Ludwig-Beck-Straße. Der Sachschaden liegt bei gut 300 Euro.

Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-83062215, entgegen.

Amt Neuhaus, OT. Wehningen - Motorradfahrerin kollidiert mit Leitplanke

Am Nachmittag des 26.06. kam es gegen 15:00 Uhr zu einem Unfall auf der Bundesstraße 195 zwischen Wehningen und Tripkau. Eine 28-jährige Motorradfahrerin befuhr die B195 in Richtung Tripkau. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam die 28-Jährige in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, sodass sie eine Leitplanke touchierte und stürzte. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Am Motorrad entstand Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Dahlenburg, OT. Ellringen - Sachbeschädigung an Arbeitsmaschine - massiver Sachschaden - Zeugenhinweise

In der Nacht vom 23.06. auf den 24.06. beschädigten Unbekannte eine auf einem Maisacker befindliche selbstfahrende Arbeitsmaschine. Diese war hinter einer Biogasanlage auf einem Acker im Bereich des Neetzer Weges abgestellt. Unter anderem wurden durch die Vandalen Kabel durchgeschnitten und Schalter abgerissen. Durch die massive Zerstörung entstand an der Maschine ein Schaden in Höhe von 50.000 Euro. Die Polizei ermittelt.

Hinweise nimmt die Polizei Dahlenburg, Tel. 05851-979440, entgegen.

Dahlenburg - Geldbörse aus Umhängetasche entwendet - Hinweise

Am Morgen des 27.06. kam es zwischen 10:00 Uhr und 10:30 Uhr zu einem Diebstahl in einem Supermarkt in der Dannenberger Landstraße. Unbekannte entwendeten die Geldbörse einer 82-Jährigen aus ihrer Umhängetasche. Der Sachschaden liegt bei 200 Euro.

Hinweise nimmt die Polizei Dahlenburg, Tel. 05851-979440, entgegen.

Tosterglope - Zigarettenautomat durch Unbekannte geöffnet - Hinweise

In der Nacht vom 26.06. auf den 27.06 öffneten Unbekannte vermutlich mittels Akkuflex einen Zigarettenautomaten an der Barskamper Straße. Durch die Diebe konnten Zigaretten in bisher unbekannter Menge entwendet werden. Der Sachschaden liegt bei mehreren hundert Euro.

Hinweise nimmt die Polizei Bleckede, Tel. 05852-951170, entgegen.

Lüchow-Dannenberg

Gorleben - Eichen angesägt und beschädigt - Zeugenhinweise

Innerhalb des vergangenen Jahres, vermutlich im Zeitraum zwischen Juni 2021 und Juni 2022, beschädigten Unbekannte zwei gut zehn Jahre alte Eichen im Bereich der Gartenstraße. Die bereits 15-20cm dicken Bäume wurden rundherum angesägt und es wurde zudem hineingebohrt. Aufgrund der massiven Beschädigungen müssen die Bäume in der nächsten Zeit gefällt werden. Der Sachschaden liegt bei knapp 5000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hinweise nimmt die Polizei Gartow, Tel. 05846-979630, entgegen.

Hitzacker - Brennende Metallmülleimer

In der Nacht zum 26.06. brannten in der Dannenberger Straße zwei Metallmülleimer. Nach ersten Erkenntnissen wurden diese durch zwei 15 und 13 Jahre alte Jungen angezündet. Durch Zeugen konnte das Feuer gelöscht werden. Es entstand Sachschaden an beiden Mülleimern. Die Polizei ermittelt aufgrund einer Sachbeschädigung durch Feuer.

Lüchow, OT. Weitsche - Diesel aus Generator entwendet - Zeugenhinweise

In der Nacht vom 25.06. auf den 26.06. entwendeten Unbekannte gut 400 Liter Diesel aus einem Generator, welcher sich im Bereich eines Ortsverbindungsweges befand. Der Sachschaden liegt bei mehreren hundert Euro.

Hinweise nimmt die Polizei Lüchow, Tel. 05841-1220, entgegen.

Uelzen

Bad Bevensen - Ladendieb erwischt

Am 26.06. gegen 14:00 Uhr entwendete ein 21-Jähriger in einem Supermarkt in der Medinger Straße unter anderem Lebensmittel. Hierbei wurde er durch den Filialleiter beobachtet und im Anschluss angesprochen. Der Wert des Diebesgutes lag bei gut 20 Euro.

Bad Bodenteich - Versuchter Einbruch in Kiosk - Zeugenhinweise

In der Nacht vom 25.06. auf den 26.06. versuchten Unbekannte in einen Kiosk am Schwimmbad einzubrechen. An diverseren Fenstern und Türen hebelten die Unbekannte, ein Eindringen in den Kiosk ist jedoch nicht erfolgt. Der Sachschaden liegt bei 1000 Euro.

Hinweise nimmt die Polizei Bad Bodenteich, Tel. 05824-9659810, entgegen.

Bad Bevensen - Jugendlicher entzündet Waldboden

Am Abend des 26.06. kam es zu einem Brand im Waldgebiet in unmittelbarer Nähe zur Röbbeler Straße. Nach ersten Erkenntnissen entzündete ein 14-Jähriger einen Stock. Von diesem fiel Glut auf den Waldboden, sodass sich dieser entzündete. Durch einen Zeugen wurde das Feuer bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Es brannten gut 200qm Waldboden, welche durch die Feuerwehr abgelöscht wurden. Es entstand ein Schaden von gut 500 Euro.

Uelzen - Mercedes-Stern von Motorhaube abgerissen - Hinweise

Im Verlaufe des 26.06. entwendeten Unbekannte den Mercedes-Stern eines auf einem Parkstreifen geparkten Pkw Mercedes E230 in der Esterholzer Straße. Der Sachschaden liegt bei 200 Euro.

Hinweise nimmt die Polizei Uelzen, Tel. 0581-9300, entgegen.

Wrestedt - Brand im Waldgebiet - Hinweise

Am Morgen des 27.06. wurde durch einen Zeugen ein Brand im Waldstück "Weißer Sandberg" in unmittelbarer Nähe zum Elbe-Seiten-Kanal gemeldet. Durch die alarmierten Feuerwehren Lehmke, Stederdorf, Wieren, Bollensen, Wrestedt wurde der Brand gegen 08:15 Uhr gelöscht. Die Polizei ermittelt.

Hinweise nimmt die Polizei Uelzen, Tel. 0581-9300, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen Julia Westerhoff Telefon: 04131-8306-2515 E-Mail: pressestelle@pi-lg.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdlg/lueneburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen

Weitere Polizeimeldungen

Alle Polizeimeldungen aus Lüneburg


Weitere beliebte Themen in Lüneburg