Rubrik auswählen
Lüneburg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

++ Viehtransporter mit Schweinen kippt um ++ Bundesstraße 191 voll gesperrt ++ Polizei, Feuerwehr und Veterinäramt im Einsatz ++

Lüneburg (ots) -

Lüchow-Dannenberg

++ Viehtransporter mit Schweinen kippt um ++ Bundesstraße 191 voll gesperrt ++ Polizei, Feuerwehr und Veterinäramt im Einsatz ++

Aus bis dato ungeklärter Ursache verunfallte ein Viehtransporter Volvo in den frühen Nachmittagsstunden des 05.10.22 auf der Bundesstraße 191 zwischen Zernien und Pudripp. Der Lkw kippte dabei in den Graben. Der Fahrer des Lkw aus Mecklenburg-Vorpommern erlitt leichte Verletzungen. Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Veterinäramt sind vor Ort und veranlassen mit einem ortsansässigen Landwirt die Bergung und den Abtransport der fast 160 Schweine. Die Bundesstraße ist aktuell voll gesperrt. Die weiteren Maßnahmen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen Pressestelle Kai Richter Telefon: 04131/8306-2324 o. Mobil 01520 9348855 E-Mail: pressestelle@pi-lg.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdlg/lueneburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen

Weitere Polizeimeldungen

Alle Polizeimeldungen aus Lüneburg


Weitere beliebte Themen in Lüneburg