Rubrik auswählen
 Märkischer Kreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Körperverletzung angezeigt

Lüdenscheid (ots) - Ein Lüdenscheider (15) erstattete gestern Abend Anzeige wegen Körperverletzung. Demnach sei er gegen 20.30 Uhr mit Freunden "Am Weiten Blick" unterwegs gewesen. In Höhe des Bike-Parks seien der Gruppe mehrere unbekannte Täter entgegen gekommen. Diese hätten nach kurzem Wortgefecht auf den 15-Jährigen eingeschlagen. Das Opfer lief davon, wandte sich an seine Erziehungsberechtigte und erschien kurz darauf auf der Polizeiwache. Das Opfer begab sich mit seinen Verletzungen anschließend ins Krankenhaus. Die Hintergründe sind noch unklar. Täterbeschreibung:

1. Person:

Männlich, ca. 175 cm groß, ca. 15-16 Jahre alt, rote, kurze Haare, blaue Stoffjacke, schwarze Hose.

2. Person:

Männlich, ca. 180 cm groß, ca. 15-16 Jahre alt, blonde Haare, blaue Augen.

3. Person:

Männlich, ca. 185 cm groß, ca. 18-19 Jahre alt, schwarze, kurze Haare, Vollbart, grauer Pullover "ADIDAS", schwarze Hose.

Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Körperverletzung. Hinweise nimmt die Wache Lüdenscheid entgegen. (dill)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis