Rubrik auswählen
 Märkischer Kreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Feuer im Container

Altena (ots) - Zwei Jugendliche werden verdächtigt, am Montagabend auf dem Hof der Grundschule Breitenhagen den Inhalt eines Schutt-Containers in Brand gesetzt zu haben. Sie lösten damit einen Feuerwehr-Einsatz aus. Kurz nach 21.30 Uhr sahen Zeugen zwei männliche Jugendliche, die mit einem Feuerzeug an dem Container hantierten, Papier in Brand setzten und wegrannten. Das Alter der Tatverdächtigen wurde auf 13 bis 20 Jahre geschätzt. Der eine hat blonde Haare und eine Brille. Er ist stämmig und trug einen weißen Pullover und eine schwarze Jogginghose. Sein Begleiter hat schwarze Haare, ist schlank und trug einen schwarzen Pullover mit rotem Muster und schwarze Jogginghose. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 9199-0. (cris)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1222 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis