Rubrik auswählen
 Märkischer Kreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Einbruch in Kiosk/ Fahrraddiebstahl verhindert

Menden (ots) -

Unbekannte sind in der Nacht zum Mittwoch in einen Kiosk an der Hauptstraße eingebrochen. Sie stahlen diverse Alkoholika und Zigaretten.

Eine Schülerin erwischte am Mittwoch einen mutmaßlichen Fahrraddieb am Hönne-Gymnasium. Die Zeugin kam kurz nach 11 Uhr zu dem Fahrradständer der Schule, wo ein Unbekannter mit einer Zange in der Hand hinter den Rädern hockte. Als sie ihn ansprach, behauptete er, er sei Schüler und habe den Schlüssel für ein Fahrradschloss zu Hause vergessen. Trotzdem verschwand er fluchtartig zu Fuß in Richtung Lohmühle/Innenstadt. Der Unbekannte wurde auf 20 bis 25 Jahre geschätzt. Er trug Jeans, schwarze Kappe und Rucksack. Er hat helle, kurze Haare. An dem Fahrrad, an dem er hantiert hatte, hinterließ er Kratzer. (cris)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis