Rubrik auswählen
Märkischer Kreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Versuchter Einbruch in Friseursalon

Maridav / Adobe Stock

Werdohl (ots) -

Die Inhaberin eines Friseursalons in der Straße Brauck stellte am Dienstagmorgen Hebelspuren an der Zugangstür ihres Salons fest. Offenbar hatten Einbrecher versucht sich Zutritt zum Objekt zu verschaffen. Eine Zeugin gab zudem an, dass sich am frühen Samstagmorgen, zwischen 01:00 und 02:00 Uhr, zwei Personen verdächtig vor dem Laden aufgehalten hatten. Als die Außenbeleuchtung anging, flüchteten die Personen in Richtung eines hinter dem Haus befindlichen Schulgeländes. Die Zeugin konnte die beiden nicht näher beschreiben. Weitere Zeugenhinweise nimmt die Polizeiwache in Werdohl unter 02392/9399-0 entgegen. (schl)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis