Rubrik auswählen
Magdeburg

Polizeimeldungen aus Magdeburg

Lokale Meldungen und Infos auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Magdeburg los ist.

Seite 1 von 5
  • BPOLI MD: Teleskopschlagstock griffbereit in Jackentasche: Diebstahl mit Waffe

    Michael Eichhammer / Adobe Stock

    Halle/S. (ots) - Am Sonntag, den 4. Dezember 2022 kam es gegen 18:30 Uhr zu einer Diebstahlshandlung in einem Geschäft im Hauptbahnhof Halle/S. Ein 35-jähriger Mann steckte mehrere Lebensmittel in einen Beutel und begab sich anschließend zur Kasse, wo er lediglich zwei Flaschen Bier bezahlte und die Lebensmittel in seiner Tasche unterschlug. Anschließend verließ er den Laden. Eine Angestellte des Geschäfts, welcher der Diebstahl aufgefallen war, informierte einen Sicherheitsmitarbeiter der Bahn. Dies beka...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Körperliche Auseinandersetzung mit Pfefferspray im Zug, Flucht eines Tatverdächtigen wird durch Bundespolizei vereitelt

    Kara / Adobe Stock

    Magdeburg, Dodendorf (ots) - Am Freitagabend, den 2. Dezember 2022 ging bei der Landespolizei Magdeburg gegen 23:30 Uhr ein Notruf einer Reisenden ein. Sie saß in einem Regionalexpress auf der Strecke Magdeburg - Halberstadt und gab an, dass es im Zug eine sich fortsetzende, körperliche Auseinander-setzung zwischen mehreren Männern gibt. Zuständigkeitshalber infor-mierte die Landespolizei die Bundespolizei, welche sofort eine Streife zur Bahnstrecke entsendete und den Zug am Bahnhof Dodendorf erreichte. A...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Gleisüberquerer dreht durch und will sich entkleiden

    U. J. Alexander / Adobe Stock

    Halle/S. (ots) - Am Freitagabend, den 2. Dezember 2022 beobachtete ein Bahnmitarbei-ter gegen 21:40 Uhr zwei Männer, welche im Hauptbahnhof Halle/S. unerlaubt mehrere Gleise überquerten. Er sprach die beiden Rumänen darauf an und wies sie auf ihr Fehlverhalten und die Gefahr, in welche sie sich damit begeben haben, hin. Statt einem Einsehen bedachten die 20- und 38-Jährigen den Zugbegleiter mit ehrverletzenden Worten. Daraufhin informierte der Geschädigte eine Streife der Bundespolizei, welche sich im Hau...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: 20-Jähriger mit Waffen durch Bundespolizei gestellt

    lassedesignen / Adobe Stock

    Magdeburg (ots) - Am Mittwoch, den 30. November 2022 beobachtete ein Hinweisgeber gegen 23:00 Uhr einen Mann auf dem Bahnhof Magdeburg-Neustadt. Dieser führte ein Magazin in eine Pistole ein und stieg in eine S-Bahn, welche in Richtung Hauptbahnhof Magdeburg fuhr. Der Zeuge informierte die Bundespolizei und eine alarmierte Streife begab sich umgehend auf Bahnsteig 1, wo der betroffene Zug ankam. Der 20-Jährige konnte gestellt werden. Die Pistole befand sich gut sichtbar in seiner Hosentasche und wurde sof...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Reisender ohne Fahrschein verweigert Personalienfeststellung und greift Bundespolizisten an

    lassedesignen / Adobe Stock

    Halle/S. (ots) - Am Mittwoch, den 30. November 2022 bat die Notfallleiststelle die Bundespolizei am Hauptbahnhof Halle/S. gegen 08:45 Uhr um Unterstüt-zung: In einem Intercity, welcher auf der Strecke Magdeburg - Halle eingesetzt war, befand sich ein Reisender, welcher keinen gültige Fahrschein bei sich führte und sich weigerte, seine Personalien für die Fahrpreisnacherhebung preiszugeben. Nach Ankunft des Zuges auf Bahnsteig 9 stand eine Streife der Bundespolizei bereit und ein Zugbegleiter führte sie zu...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Seit 2018 gesucht: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Stendal (ots) - Am Mittwoch, den 30. November 2022 kontrollierte eine Streife der Bun-despolizei auf dem Hauptbahnhof Stendal gegen 20:30 Uhr einen Rei-senden. Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung seiner Personalien stellte sich heraus, dass der 37-Jährige bereits seit 2018 per Vollstre-ckungshaftbefehl durch die Staatsanwaltschaft Potsdam gesucht wurde. Demnach verurteilte ihn zuvor das Landgericht Potsdam wegen gefährli-cher Körperverletzung zu 2 Jahren und 6 Monaten Haft. Hiervon hatte der Deutsche noc...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Gesuchte zahlt 600 Euro Geldstrafe und entgeht dadurch dem Gefängnis

    methaphum / Adobe Stock

    Magdeburg (ots) - Am Mittwoch, den 30. November 2022 traf eine Streife der Bundespolizei gegen 09:15 Uhr in Magdeburg eine 29-jährige Frau an, welche per Vollstreckungshaftbefehl seit Juni dieses Jahres durch die Staatsanwaltschaft gesucht wurde. Demnach hatte sie das Amtsgericht Magdeburg im Oktober des vergangenen Jahres wegen Leistungserschleichung zu einer Geldstrafe von 600 Euro beziehungsweise einer Ersatzfreiheitsstrafe von 30 Tagen verurteilt. Da sie weder die Geldstrafe zahlte, noch sich, trotz e...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Tatverdächtiger versucht Bundespolizist aufgefundene Drogen zu entreißen

    SecondSide / Adobe Stock

    Magdeburg (ots) - Während einer Zugstreife auf der Strecke Halle - Magdeburg kontrollierten Bundespolizisten am Dienstag, den 29. November 2022, gegen 15:30 Uhr in einem Regionalexpress auf Höhe Magdeburg Buckau einen Reisenden. Da er bereits wegen des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln polizeilich in Erscheinung getreten war, befragten ihn die Bundespolizisten entsprechend. Der 34-Jährige legte zunächst seine mitgeführten Sachen aus seinen Taschen auf eine Sitzablage, zeigte sich jedoch immer ang...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: 85 Tage Gefängnis wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Magdeburg (ots) - Am Dienstag, den 29. November 2022 traf die Magdeburger Bundespolizei gegen 10:45 Uhr einen Mann an, der seit September dieses Jahres mit einem Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Magdeburg gesucht wurde. Demnach wurde er wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte zu einer Geldstrafe von 2400 Euro beziehungsweise 120 Tagen Ersatzfreiheitsstrafe verurteilt. Da der 47-Jährige lediglich einen geringen Teil der Geldstrafe beglich und er sich nicht dem Haftantritt stellte, ergi...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Fahrt ohne Fahrschein endet im Gefängnis

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Berlin/Halle/S. (ots) - Zwei Männer nutzten am Montag, den 28. November 2022 einen Interci-ty-Express auf der Strecke Berlin - Halle und hatten keinen Fahrschein bei sich. Neben der jeweiligen Strafanzeige kam dies einen der Beiden besonders teuer zu stehen. Er landete im Gefängnis: Ein Zugbegleiter des betroffenen Intercity-Expresses informierte gegen 13:40 Uhr die Bundespolizei in Halle über das Vorkommnis. Nach Ankunft des Zuges stand eine Streife am Bahnsteig 7 bereit und nahm die beiden "Leistungsers...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Gleich mehrere Strafanzeigen für 80-jährigen unkooperativen Reisenden

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Halle/S. (ots) - Am Sonntag, den 27. November 2022 wurde die Bundespolizei in Halle durch die Notfallleitstelle der Bahn um Unterstützung gebeten: In einem Intercity-Express, welcher auf der Strecke München - Ludwigslust unterwegs war, befand sich ein Reisender im Bordrestaurant und weigerte sich, dem Zugbegleiter den notwendigen Fahrschein zur Kontrolle auszuhändigen. Stattdessen beleidigte der 80-Jährige den Bahnmitarbeiter mit ehrverletzenden Worten, woraufhin dieser den Mann von der Weiterfahrt aussch...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Dieb unter anderem per Haftbefehl gesucht und durch Bundespolizei festgestellt

    bibiphoto / Adobe Stock

    Stendal (ots) - Am Sonntag, den 27. November 2022 kontrollierte die Bundespolizei gegen 19:45 Uhr einen Mann auf dem Hauptbahnhof Stendal. Bei der sich anschließenden fahndungsmäßigen Überprüfung seiner Personalien mit dem Datenbestand der Polizei kam heraus, dass der 25-Jährige gleich von vier Behörden gesucht wurde. So ersuchten die Staatsanwaltschaften in Erfurt und Halle sowie die Ausländerbehörde in Halle aufgrund Ermittlungen wegen Verstößen gegen das Aufenthalts- und Asylgesetz sowie Leistungsersch...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Wildpinkler leistet Widerstand

    lassedesignen / Adobe Stock

    Halle/S. (ots) - Ein 21-Jähriger benahm sich am Freitagabend, den 25. November 2022 gleich mehrfach daneben: Zunächst stellte ihn eine Streife im Person-nentunnel des Hauptbahnhofes Halle/S. gegen 23:30 Uhr im Bereich des Treppenaufganges zu den Bahnsteigen 2 und 3 fest. Hier urinierte er. Daraufhin sprachen ihn die Bundespolizisten an und teilten ihm mit, dass es sich hierbei aufgrund der Verunreinigung um eine Ordnungswidrigkeit handelt. Der Aufforderung seinen Personalausweis auszuhändigen kam der Deut...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl - Mann wird gleich zweimal gesucht und zahlt Geldstrafe

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Halle/S. (ots) - Am Freitag, den 25. November 2022 kontrollierte die Bundespolizei auf dem Hauptbahnhof Halle/S. gegen 11:45 Uhr einen Reisenden. Dieser wies sich mit seinem Personalausweis aus. Die Daten des Deutschen wurden im polizeilichen Fahndungssystem abgeglichen und ergaben gleich zwei Feststellungen: Zum einen ersuchte die Staatsanwaltschaft Chemnitz den aktuellen Wohnsitz des 39-Jährigen. Hier laufen Ermittlungen wegen Bedrohung gegen den Mann. Zum anderen hatte die Staatsanwaltschaft Dresden im...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl am Bahnhof Bitterfeld

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Bitterfeld (ots) - Die Bundespolizei kontrollierte am Donnerstag, den 24.11.2022 gegen 14:50 Uhr einen Mann am Bahnhof Bitterfeld. Die fahndungsmäßige Überprüfung der Personalien im polizeilichen Informationssystem ergab, dass der 42-Jährige durch die Staatsanwaltschaft Dresden, Außenstelle Gutenbergstraße, per Vollstreckungshaftbefehl gesucht wurde. Er wurde im Januar 2022 wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz durch das Amtsgericht Dresden zu einer Geldstrafe von 1170 Euro oder 90 Tagen ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: 36-Jähriger sucht Gespräch mit Bundespolizist - Beleidigungen, tätlicher Angriff und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte folgen

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Magdeburg (ots) - Am Mittwoch, den 23. November 2022 sprach ein 36-Jähriger gegen 20:30 Uhr eine Streife der Bundespolizei vor dem Hauptbahnhof Magdeburg an und teilte den Polizisten mit, dass er ein dringendes Anliegen habe. Jedoch wollte er dieses nur dem Beamten erzählen. Unvermittelt beleidigte der Deutsche im Laufe des Dialoges die Kollegin seines Ge-sprächspartners. Für die Streife stand der Straftatverdacht der Beleidigung im Raum. Demnach wurde der aggressive und angetrunkene Mann aufgefordert ein...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Morgens gestohlen, nachmittags sichergestellt

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Halle/S./Leipzig (ots) - Damit hatte der Dieb wohl nicht gerechnet, als er gestern Morgen gegen 06:30 Uhr ein hochwertiges E-Bike in der S-Bahn entwende-te. Bereits am Nachmittag gelang es der Bundespolizei, das Rad im Wert von ca. 5000 Euro in Leipzig sicherzustellen. Gestern Morgen gegen 06:30 Uhr wurde in der S5X von Halle/Saale nach Leipzig ein hochwertiges E-Bike gestohlen. Kurze Zeit später mel-dete sich der Besitzer bei der Bundespolizei am Hauptbahnhof in Leipzig und erstattete Anzeige. Nach umf...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Mehrfach gesuchter stark alkoholisierter Dieb leistet Widerstand gegen Bundespolizisten

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Halle/S. (ots) - Am Samstag, den 19. November 2022 gegen 17:15 Uhr informierten Mitarbeiter eines Lebensmittelgeschäftes im Hauptbahnhof Halle die Bundespolizei über einen soeben stattgefundenen Ladendiebstahl und baten um Unterstützung. Eine eingesetzte Streife begab sich umgehend zum Ereignisort. Dort trafen sie auf den mutmaßlichen Täter sowie auf Mitarbeiter des Geschäftes. Diese berichteten, dass der Mann ein Sandwich eingesteckt hatte und den Laden verlassen wollte, ohne die Ware zu bezahlen. Eine D...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Zeugenaufruf: Bisher unbekannte Täter werfen Fahrrad von Brücke ins Gleis

    Halberstadt (ots) - Am Samstag, den 19. November 2022 meldete die Notfallleistelle Leipzig der Bundespolizeiinspektion Magdeburg, dass ein Zug auf der Strecke Wernigerode - Halberstadt, auf Höhe Sargstedter Weg in Halberstadt, um 20:52 Uhr ein Fahrrad überfahren hatte. Der Triebfahrzeugführer des Regionalexpresses hatte mit Erkennen des Hindernisses eine Gefahrenbremsung eingeleitet. Das Fahrrad wurde zuvor durch bisher unbekannte Täter von der Brücke geworfen. Eine Streife der Bundespolizei sowie der Not...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Sexuelle Belästigung im Zug: Mann manipuliert an seinem Glied

    lassedesignen / Adobe Stock

    Halle/S. (ots) - Am Sonntag, den 20. November 2022 informierte das Zugpersonal eines Intercity-Expresses, welcher auf der Strecke Berlin - Frankfurt/Main eingesetzt war, die Bundespolizei gegen 21:15 Uhr am Hauptbahnhof Halle/S. über eine sexuelle Belästigung im Zug. Demnach nahm der 28-jährige Tatverdächtige auf der Sitzbank gegenüber der 22-jährigen Ge-schädigten Platz und verwickelte sie in ein Gespräch. Hierbei bat er sie um einen Schokoriegel, den er auf ihrer Tasche entdeckte. Die junge Frau gab ihm...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 5
vor

Magdeburg

Stadt in Sachsen-Anhalt

  • Einwohner: 231.525
  • Fläche: 200.97 km²
  • Postleitzahl: 39104
  • Kennzeichen: MD
  • Vorwahlen: 0391, 03928
  • Höhe ü. NN: 50 m
  • Information: Stadtplan Magdeburg

Das aktuelle Wetter in Magdeburg

Aktuell
Temperatur
0°/4°
Regenwahrsch.
15%

Weitere beliebte Themen in Magdeburg