Rubrik auswählen
 Main-Taunus-Kreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Diebstahl aus Schulgebäude +++ Armbanduhr aus Auto entwendet +++ Auto beschädigt zurückgebracht - Zeugensuche!

Hofheim (ots) -

1. Diebstahl aus Schulgebäude,

Hochheim am Main, Weingartenstraße,

Freitag, 15.10.2021 bis Freitag, 22.10.2021

(ll) Innerhalb der letzten Woche waren Diebe in einer Hochheimer Schule umtriebig. Wie der Polizei am Dienstag bekannt wurde, sind zwischen Freitag 15.10.2021 und Freitag, 22.10.2021, unter anderem mehrere OP-Masken sowie eine Tasche mit Süßigkeiten aus einer Schule in der Weinbergstraße entwendet worden. Die Beute der Täter hat einen Wert von etwa 400EUR. Wie die Täter in das Objekt gelangten ist derzeit noch Teil der Ermittlungen.

Hinweisgeberinnen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Hofheim unter der Telefonnummer (06192) 2079 - 0 zu melden.

2. Armbanduhr aus Auto entwendet,

Flörsheim am Main, Massenheimer Straße,

Samstag, 23.10.2021, 19:00 Uhr bis Sonntag, 24.10.2021, 08:00 Uhr

(ll) In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in Weilbach in einen geparkten Pkw eingebrochen und unter anderem eine Armbanduhr im Wert von etwa 2.800EUR gestohlen. Wie sich die Täter Zutritt zu dem schwarzen VW in der Massenheimer Straße verschafft hatten, ist noch Gegenstand der Ermittlungen.

Hinweisgeberinnen oder Hinweisgeber werden gebeten sich bei der Ermittlungsgruppe der Polizeistation in Flörsheim unter der Telefonnummer (06145) 5476 - 0 zu melden.

3. Auto beschädigt zurückgebracht - Zeugensuche!

Bereich Eschborn und Frankfurt-Höchst,

Mittwoch, 20.10.2021, gegen 01:30 Uhr

(ll) Ein Hochheimer Bürger hatte seinen roten VW-Passat an einen 41-Jährigen Bekannten aus Frankfurt verliehen und einen Schaden festgestellt, als dieser das Fahrzeug wieder zurückgab. Nach Angaben des Geschädigten, habe der Verursacher den Schaden bei ihm gemeldet, jedoch keine Angaben zu der Unfallörtlichkeit oder Unfallhergang gemacht. Da der Frankfurter den Schaden nicht bei der Polizei gemeldete hatte und derzeit weiter keine Angaben machen möchte, ist die Polizei auf der Suche nach Hinweisgeberinnen oder Hinweisgebern, die in diesem Zusammenhang im Bereich Eschborn oder Frankfurt-Höchst eine Bemerkung gemacht haben. Der regionale Verkehrsdienst in Hattersheim nimmt Hinweise unter der (06190) 9360 - 45 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Pressestelle Telefon: (0611) 345-1046/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen