Polizeimeldungen aus Mainz

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 7
  • Mainz - Zeugenaufruf nach Auseinandersetzung in Einkaufspassage

    Karl-Heinz_H / Adobe Stock

    Mainz (ots) - Nach der Veröffentlichung einer Pressemeldung zu einer Auseinandersetzung in einer Einkaufspassage im Stadtteil Hartenberg-Münchfeld am Mittwochabend meldeten sich mehrere Personen bei der Polizei. Diese widersprachen der Version einer von Zeugen geschilderten "Schlägerei". Um die Hintergründe und die Auseinandersetzung selbst umfänglich ermitteln zu können, bittet die Polizei Personen, die Angaben zu dem Sachverhalt machen können, sich mit der Polizeiinspektion Mainz 2 in Verbindung zu setz...

    Komplette Meldung lesen
  • WhatsApp-Notruf-Marathon am 19.04.2024

    QR Code

    Mainz / Worms / Bad Kreuznach (ots) - In einer Umfrage über den WhatsApp-Kanal des Polizeipräsidiums Mainz stand zur Frage, ob es einen Notruf-Marathon geben sollte, kein Zweifel bei den Abonnenten: 1.200 Personen stimmten dafür, lediglich 28 dagegen. Sodass wir uns umgehend an die Planung gemacht und den ersten WhatsApp-Notruf-Marathon auf die Beine gestellt haben. Am Freitag, 19.04.2024, im Zeitraum zwischen 16:00 bis 24:00 Uhr werden wir über einen Großteil der eingehenden Notrufe, die zu einem Polize...

    Komplette Meldung lesen
  • Handys aus Wohnung geklaut

    Mainz-Weisenau (ots) - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es in der Wilhelm-Theodor-Römheld-Straße in Mainz-Weisenau zum Diebstahl von zwei Handys aus einer Erdgeschosswohnung eines Mehrparteienhauses. Die betroffene Bewohnerin ließ im Zeitraum zwischen 00:20 Uhr bis 00:30 Uhr ihre Terrassentür des Wohnzimmers kurz offenstehen. In der Zwischenzeit hielt sie sich in einem anderen Raum auf. Als sie wieder in ihr Wohnzimmer zurückkehrte, nahm sie auf dem Weg dorthin ein kurzes Taschenlampenlicht war...

    Komplette Meldung lesen
  • Mainz-Laubenheim; Täterfestnahme nach Einbruch

    Rawf8 / Adobe Stock

    Mainz-Laubenheim (ots) - Am frühen Donnerstagmorgen gegen 00:30 Uhr meldete ein aufmerksamer Zeuge verdächtige Bewegungen und den Schein einer Taschenlampe in einem derzeit unbewohnten Einfamilienhaus in der Straße "Am Leitgraben" in Mainz-Laubenheim. Die wenig später eingetroffenen Einsatzkräfte konnten daraufhin einen Täter beim Verlassen des Gebäudes vorläufig festnehmen. Wie sich herausstelle, hatte dieser sich gewaltsam Zutritt zu dem Gebäude verschafft und dort Schränke geöffnet und durchsucht. Zud...

    Komplette Meldung lesen
  • Mainz - Innenstadt Ladendieb in Drogeriemarkt erwischt

    Mihail / Adobe Stock

    Mainz - Innenstadt (ots) - Einem aufmerksamen Ladendetektiv war gestern gegen 12:10 Uhr aufgefallen, wie ein Mann in einer Drogerie in der Umbach einen Hygieneartikel in die Hosentasche steckte. Bei einer anschließenden Kontrolle durch den Detektiv händigte der 52-jährige Täter freiwillig noch weitere Artikel des Marktes aus. Gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten räumte der Mann die Tat ein. Da er außerdem eine neue Tasche mit Preisetikett und Diebstahlsicherung bei sich trug, muss er sich nun wegen e...

    Komplette Meldung lesen
  • Zornheim- Diebstahl von mehr als 100 Obstbäumen

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Zornheim (ots) - Am Mittwoch den 10.04.2024 kam es auf zwei Feldern in Zornheim, in der Nähe des Zornheimer Wasserhauses angrenzend zu Nieder-Olm, zum Diebstahl von mehr als 100 Obstbäumen. Durch einen oder mehrere bislang unbekannte Täter wurden sogenannte Bestäubersetzlinge entwendet. Hierbei wurden die Setzlinge augenscheinlich ausgegraben und aufgrund der hohen Anzahl sehr wahrscheinlich mit einem Fahrzeug abtransportiert. Bei den entwendeten Setzlingen handelt es sich um ca. 1,20m hohe Apfel-, Birnen...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizei Rheinland-Pfalz unterstützt auch in diesem Jahr den bundesweiten Aktionstag zur Verkehrssicherheit "sicher.mobil.leben - Güterverkehr im Blick"

    Syda Productions - stock.adobe.com

    Mainz (ots) - Bereits seit 2018 führen die Polizeibehörden der Länder unter den Schlagworten "sicher.mobil.leben" Aktions- und Kontrolltage zu ausgewählten Schwerpunktthemen durch. Das diesjährige Motto lautet "Güterverkehr im Blick". Die Verkehrsleistung des Güterverkehrs hat sich in den vergangenen 20 Jahren verdoppelt. Das bedeutet, dass immer mehr Güter über immer weitere Strecken transportiert werden. Mehr als 70 Prozent der Transportleistungen werden dabei von Lastkraftwagen erbracht. Die Folgen vo...

    Komplette Meldung lesen
  • Mainz - Bahnhof; Jugendliche versprüht Pfefferspray in Bus

    Studio32 / Adobe Stock

    Mainz - Bahnhof (ots) - Zu einem Polizei- und Rettungsdiensteinsatz kam es am heutigen Tage gegen 14 Uhr am Hauptbahnhof-West. Nach dem derzeitigen Ermittlungssand ist dort eine Gruppe Jugendlicher mit einer Gruppe Kinder in einem Linienbus in Streit geraten. Hierbei wurde von einem jugendlichen Mädchen Pfefferspray gegen die Kindergruppe eingesetzt, woraufhin die Kinder am Hauptbahnhof-West ausstiegen. Die Beschuldigte verblieb weiterhin in dem Bus und konnte dort von Polizeikräften kontrolliert werden...

    Komplette Meldung lesen
  • Mainz - Mombach Trickdiebstahl bei vermeintlichem Goldankauf

    Mainz - Mombach (ots) - Eine 64-jährige Mainzerin erlebte am gestrigen Abend eine böse Überraschung. Sie hatte gegen 19:30 Uhr eine Firma für Geldankauf telefonisch kontaktiert, da sie Schmuck verkaufen wollte. Als gegen 20:00 Uhr ein Mann und eine Frau bei ihr klingelten, öffnete sie bereitwillig die Tür. Von der Frau in ein Verkaufsgespräch verwickelt, bemerkte die Mainzerin nicht, dass der Mann ihre Wohnräume durchsuchte. Erst nachdem beide sich verabschiedet hatten, fiel ihr das Fehlen einer Schatulle...

    Komplette Meldung lesen
  • Mainz - Neustadt Doppelte Nutzung von Deutschlandticket führt zu Auseinandersetzung

    Pormezz / Adobe Stock

    Mainz - Neustadt (ots) - Mittwoch, 10.04.24 - 09:20 Uhr In der Straßenbahnlinie 51 wurde gestern Morgen ein Fahrgast kontrolliert, der sich mit dem Deutschlandticket eines anderen Fahrgasts ausgewiesen hatte. Aufgrund der Regularien wurde der eigentliche Inhaber des Tickets aufgefordert, ebenso eine Vertragsstrafe zu zahlen. Der Mann zeigte sich einsichtig, bat zur Abwicklung der Formalitäten jedoch seinen Cousin hinzu. Als dieser am Hauptbahnhof eintraf, beleidigte er die Kontrolleure und schlug einem 3...

    Komplette Meldung lesen
  • Mainz - Hartenberg-Münchfeld Schlägerei in Einkaufspassage

    Mainz - Hartenberg-Münchfeld (ots) - Gestern Abend, gegen 17:51 Uhr wurde eine Schlägerei vor einer Apotheke im Dr.-Martin-Luther-King-Weg gemeldet. Vor einer Einkaufspassage in o.g. Straße trafen Beamte den Zeugen, der sich bei der Polizei gemeldet hatte. Die Auseinandersetzung war bereits vorüber und die streitenden Parteien befanden sich nicht mehr unmittelbar vor Ort. Es stellte sich heraus, dass ein Kunde der Postfiliale mit den dortigen Mitarbeitern in Streit geraten war. Als der 62-jährige Kunde sc...

    Komplette Meldung lesen
  • Mainz - Lerchenberg; Cannabis, E-Scooter und ein Hochsitz im Wald

    Montri / Adobe Stock

    Mainz - Lerchenberg (ots) - Nach einem Hinweis durch einen Jäger und aufgrund der zurückliegenden Beschädigungen von Hochsitzen, wurden zwei junge Männer im Ober Wald durch Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Mainz 3 kontrolliert. Hierbei stellten die Polizistinnen und Polizisten fest, dass mit dem Hochsitz zwar alles in Ordnung war, die zwei 18 und 20 Jahre alten Männer jedoch augenscheinlich größere und voluminöse Mengen Cannabis mit sich führten. Da zumindest bei dem 18-Jährigen die erlaubte Freimenge...

    Komplette Meldung lesen
  • Rollerfahrerin kollidiert mit Auto

    candy1812 / Adobe Stock

    Mainz-Gonsenheim (ots) - Am Mittwochmittag, gegen 12:00 Uhr, kam es in der Max-Planck-Straße in Mainz-Gonsenheim zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Roller. Eine 27-jährige Mainzerin war mit ihrem Roller auf der Max-Planck-Straße aus Richtung Finther Landstraße in Richtung Ernst-Abbe-Straße unterwegs. Der 69-jährige Fahrer des Autos parkte seinen Peugeot zunächst in der Max-Planck-Straße am Fahrbahnrand, wollte wenig später aber wenden um die Fahrtrichtung zu ändern und kollidierte dabei...

    Komplette Meldung lesen
  • Mainz - Lerchenberg; Exhibitionist belästigt Jugendliche

    Mainz - Lerchenberg (ots) - Am Mittwochmorgen gegen 07:45 Uhr kam es gegenüber der Bushaltestelle Hindemithstraße im Stadtteil Lerchenberg zu einem Fall von Exhibitionismus. Dort konnte eine Jugendliche unfreiwillig beobachten wie ein Mann aus seinem Auto ausstieg, sich hinter seine geöffnete Fahrertür stellte und dort onanierte. Währenddessen habe er die Jugendliche mit seinem Blick fixiert. Der Mann wird als 20-25 Jahre alt mit heller Hautfarbe und kurzen blonden Haaren beschrieben. Er sei schmal und ...

    Komplette Meldung lesen
  • Mainz; Betrügereien mit Immobilieninseraten

    Mainz (ots) - Neu ist das Phänomen nicht, dennoch kam es in den letzten Monaten immer wieder zu Taten, die zwar grundsätzlich gleich waren, sich im Detail jedoch unterschieden. Zunächst inserieren die Täter eine Wohnung auf den bekannten Immobilienwebsites. Hierzu nutzen sie Bilder von alten Inseraten die sie vor Monaten oder vielleicht sogar Jahren heruntergeladen und gespeichert haben oder von aktuellen Inseraten einer anderen Website. Stellenweise werden auch Bilder aus AirBNB Wohnungen genutzt, welch...

    Komplette Meldung lesen
  • Angeschossene Taube übergeben

    Mainz-Weisenau (ots) - Am Dienstag wird bei der Mainzer Polizei ein Vorfall zur Anzeige gebracht, bei welchem eine Taube durch einen bislang unbekannten Täter angeschossen wurde. Das Tier wurde auf einem Supermarkt Parkplatz in der Hechtsheimer Straße in Mainz-Weisenau aufgefunden und durch Tierschützer in Obhut genommen. Durch Tierschützer wurde die Taube einem Tierarzt vorgestellt, wo das verletzte Tier untersucht und operativ behandelt wurde. Hiernach konnte ein Projektil aus dem Taubenkörper entfernt ...

    Komplette Meldung lesen
  • Genug Betrug - Tipps gegen Fahrraddiebstahl und zum Versicherungsschutz

    Quelle: www.polizei-beratung.de

    Mainz (ots) - Frühling und besseres Wetter locken wieder viele Menschen auf ihr Zweirad. Das ruft leider auch verstärkt Fahrraddiebe auf den Plan. Allein im Jahr 2023 gab es in Rheinland-Pfalz 6.066 Fahrraddiebstähle. Im Moment werden Diebe aufgrund der großen Auswahl an Fahrrädern an großen Stellplätzen, wie zum Beispiel an Bahnhöfen oder Sport- und Freizeiteinrichtungen wieder sehr aktiv. Gerade in dunklen Ecken, an einsamen Plätzen oder schlecht einsehbaren Straßen schlagen sie besonders gerne zu. ...

    Komplette Meldung lesen
  • Mainz - Mombach, Autos beschädigt - sechs platte Reifen und ein toter Igel

    scharfsinn86 / Adobe Stock

    Mainz-Mombach (ots) - Dienstag, 09.04.2024, 00:30 Uhr Vermutlich in der Nacht von Montag auf Dienstag kam es in der Emrichruhstraße Höhe der Hausnummer 62 zur Sachbeschädigung an drei Fahrzeugen, an denen insgesamt sechs Reifen zerstochen wurden. Durch den Halter eines schwarzen BMW wurde am gestrigen Dienstagmorgen gegen 08:00 Uhr festgestellt, dass der hintere Reifen seines Fahrzeuges platt und offensichtlich eingestochen war. Außerdem stellte der Mann, ein 64-jähriger Mainzer fest, dass an zwei weite...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfallflucht auf Supermarkt Parkplatz

    joern gebhardt / Adobe Stock

    Mainz-Mombach (ots) - Während des Einkaufs stellte die 49-jährige ihren grauen Jaguar am 08.04.2024 zwischen 10:00 - 10:30 Uhr auf dem Supermarkt Parkplatz in der Rheinallee in Mainz-Mombach ab. Als sie nach dem Einkaufen zurückkam, konnte sie an der Fahrzeugfront einen frischen Unfallschaden feststellen. Der vermeintliche Unfallverursacher entfernte sich von dem Parkplatz ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen. Aus diesem Grund wurde eine Verkehrsunfallflucht gegen Unbekannt durch die Polizei Mainz...

    Komplette Meldung lesen
  • Mainz - Neustadt Mann beleidigt Radfahrerin

    Kara / Adobe Stock

    Mainz - Neustadt (ots) - Am 08.09.24, gegen 08:45 Uhr kam es zu einer Auseinandersetzung in der Nahestraße. Laut Angaben einer Fahrradfahrerin war es im Vorbeifahren zu einer Berührung mit einem Passanten gekommen. Dieser folgte der Radlerin bis zur Kreuzung Nahestraße/Rheinallee, wo sie verkehrsbedingt warten musste. Scheinbar durch die Berührung verärgert, beleidigte der Mann sie dort und trat gegen ihr Fahrrad, wie die 26-jährige Mainzerin angab. Danach schlug er sie auf den Arm. Anschließend entfernte...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 7
vor
Das aktuelle Wetter in Mainz
Aktuell
17°
Temperatur
10°/21°
Regenwahrsch.
10%