Rubrik auswählen
Mainz
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Mainz-Innenstadt, 87-Jährige bestohlen

Jacob Lund / Adobe Stock

Mainz-Innenstadt (ots) -

Am Mittwoch den 23.11.2022 kam es gegen 13:00 Uhr zum Diebstahl einer Geldbörse in einem Supermarkt in der Großen Bleiche in Mainz. Eine 87-jährige Frau wollte nach dem Einkauf ihre Waren an der Kasse bezahlen, als sie den Diebstahl ihres Geldbeutels feststellte. Dieser befand sich samt Handtasche über die Zeit des Einkaufs in ihrem Einkaufswagen. Die Mainzer Polizei wertet derzeit mögliche Hinweise auf den oder die bislang unbekannten Täter aus.

Leider kommt es immer wieder vor, dass insbesondere älteren Menschen der Geldbeutel oder gar die ganze Handtasche gestohlen wird. Bitte beachten Sie daher folgende Hinweise ihrer Polizei:

Tragen Sie Geld, Schecks, Kreditkarten und Papiere immer in verschiedenen verschlossenen Innentaschen der Kleidung, möglichst dicht am Körper.

Tragen Sie Hand- und Umhängetaschen verschlossen mit der Verschlussseite auf der Körpervorderseite oder klemmen Sie sich diese unter den Arm.

Benutzen Sie einen Brustbeutel, eine Gürtelinnentasche, einen Geldgürtel oder eine am Gürtel angekettete Geldbörse.

Legen Sie Geldbörsen nicht oben in Einkaufstasche, Einkaufskorb oder den Einkaufswagen, sondern tragen Sie sie möglichst körpernah.

Hängen Sie Handtaschen im Restaurant, im Kaufhaus oder im Laden (selbst bei der Anprobe von Schuhen oder Kleidung) nicht an Stuhllehnen auf oder stellen Sie diese nicht unbeaufsichtigt ab.

Achten Sie in einem Menschengedränge verstärkt auf Ihre Wertsachen.

Sperren Sie im Fall eines Diebstahls sofort Ihre Girokarte (früher als EC-Karte bezeichnet) unter Sperr-Notruf 116 116

Sensibilisieren Sie Ihre Angehörigen zu diesem Thema

Weitere Tipps wie sie sich vor Dieben und Betrügern schützen können, finden Sie unter www.polizei-beratung.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle Telefon: 06131/653045 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Mainz und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Mainz