Rubrik auswählen
Mannheim

Polizeimeldungen aus Mannheim

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 10
  • Heidelberg-Kirchheim: Autofahrer gefährdet Fußgänger und flüchtet - Zeugen gesucht

    dglimages / Adobe Stock

    Heidelberg-Kirchheim (ots) - Am Sonntag kam es gegen 17:30 Uhr an der Kreuzung Cuzaring / Heuauer Weg beinahe zu einer Kollision zwischen einem Fußgänger und einem PKW. Ein 70-jähriger Fußgänger überquerte gerade den Cuzaring auf Höhe des Heuauer Wegs am Fußgängerüberweg bei grüner Ampel, als von rechts ein bislang unbekanntes Fahrzeug die Straße querte. Hierbei kam es fast zur Kollision der beiden Verkehrsteilnehmer, der Fußgänger stürzte zu Boden und verletzte sich leicht. Bei dem unbekannten Fahrzeug,...

    Komplette Meldung lesen
  • Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis: Vorfahrt missachtet und Unfall verursacht - Polizei sucht Zeugen

    Kadmy-1 / Adobe Stock

    Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Zu einem Verkehrsunfall kam es am Samstag gegen 15:35 Uhr an der Drehscheibe. Ein 22-jähriger BMW-Fahrer befuhr die Johann-Jakob-Astor-Straße in Fahrtrichtung Bahnhofstraße. Auf Höhe der Einmündung Bahnhofstraße kollidierte der junge Mann mit einer 67-jährigen Hyundai-Fahrerin. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, verletzt wurde glücklicherweise niemand. Da der genaue Unfallhergang unklar ist, bittet die Polizei, dass sich Zeugen beim Polizeirevier Wiesloch, unte...

    Komplette Meldung lesen
  • Mannheim: Unachtsamkeit von Radfahrer führt zum Unfall

    Kara / Adobe Stock

    Mannheim (ots) - Am Sonntag gegen 11:30 Uhr ereignete sich an der Kreuzung Lilienthalstraße / Tarnowitzer Weg ein Unfall zwischen einem 55-jährigen Radfahrer und einem 51-jährigen Audi-Fahrer, bei dem der Radfahrer schwer, jedoch nicht lebensgefährlich, verletzt wurde. Zuvor fuhr der 55-Jährige den Radweg der Lilienthalstraße in Fahrtrichtung Sandhofen entlang. Auf gleicher Höhe befuhr der Audi-Fahrer die Lilienthalstraße parallel zum Radweg in dieselbe Richtung. Auf Höhe der Einmündung Lilienthalstraße ...

    Komplette Meldung lesen
  • Heidelberg: Unklarer Unfallhergang - Polizei sucht Zeugen

    Kadmy-1 / Adobe Stock

    Heidelberg (ots) - Im Stadtteil Heidelberg-Bergheim ereignete sich am Samstagvormittag in der Vangerowstraße ein Unfall mit unklarem Hergang, weshalb das Polizeirevier Heidelberg-Mitte nun nach Zeugen des Geschehens sucht. Um 10:40 Uhr fuhr ein 38-jähriger Mitsubishi-Fahrer die linke Fahrspur der Vangerowstraße in Richtung Iqbal-Ufer entlang. Gleichzeitig fuhr eine 30-jährige Hyundai-Fahrerin auf dem rechten Fahrstreifen der Vangerowstraße in selbige Fahrtrichtung entlang. Hierbei soll es während eines F...

    Komplette Meldung lesen
  • Heidelberg: Ampelanlage durch Unfall beschädigt

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Heidelberg (ots) - Als am Sonntag um 15:20 Uhr ein 35-Jähriger mit einem Umzugsfahrzeug zunächst auf dem Gehweg in der Mittermaierstraße parkte und anschließend über den Gehweg in Richtung Ernst-Walz-Brücke fuhr, übersah er im Kreuzungsbereich die dortige Ampel und fuhr dagegen. Dabei wurde die Ampelanlage nach hinten gebogen, wodurch die verkehrsregelnde Ampelschaltung für den fließenden Verkehr nicht mehr einsehbar war. Mithilfe der Berufsfeuerwehr Heidelberg konnte die Ampel wieder in ihre ursprünglich...

    Komplette Meldung lesen
  • Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis: Brand von 250 Strohballen

    CameraCraft / Adobe Stock

    Schriesheim (ots) - Im Laufe des heutigen Morgens kam es auf dem Feldgebiet östlich der A5 zwischen Schriesheim und Leutershausen zu einem größeren Feuerwehreinsatz. Auslöser waren 250 in Brand geratene Strohballen. Die freiwillige Feuerwehr übernahm die Löscharbeiten vor Ort, ein Herunterbrennen der Strohballen konnte jedoch nicht verhindert werden. Zu keinem Zeitpunkt bestand eine Gefahr für die Bevölkerung. Es entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 EUR. Die Brandursache ist aktuell noch Teil der laufe...

    Komplette Meldung lesen
  • Mannheim/Neuostheim: Schäferhund erfolgreich eingefangen

    Mannheim (ots) - Ein entlaufener Schäferhund hielt die Polizeihundeführerstaffel in der vergangenen Nacht auf Trapp. Nachdem der Schäferhund am 29.02.2024 entlaufen war, wurde er am gestrigen Morgen im Bereich Mühlfeld Weg III und kurzzeitig auch auf der Fahrbahn der angrenzenden Schnellstraße gesichtet. Zu einer Gefährdung von Verkehrsteilnehmern kam es dabei zwar nicht, da diese aber nicht auszuschließen war, versuchten die Kollegen den Hund einzufangen und lockten ihn dazu auf ein umzäuntes Gelände. Do...

    Komplette Meldung lesen
  • Mannheim/Innenstadt: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall mit Personenschaden PM 2

    Stefan Koerber / Adobe Stock

    Mannheim (ots) - Wie bereits berichtet https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5726429 kam es im Laufe der Nacht zu einem Verkehrsunfall in der Rheinvorlandstraße. Nach aktuellem Ermittlungsstand befuhr ein 23-Jähriger die Rheinvorlandstraße mit einem Audi A6 und kollidierte hierbei mit einem rückwärts ausparkenden Mercedes-Benz A 35 AMG. Fahrer und Beifahrer des Mercedes, beide 29 Jahre alt, wurden hierbei leicht verletzt und ambulant in einem Krankenhaus behandelt. Der Fahrer des Audi verblieb u...

    Komplette Meldung lesen
  • Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis: Zeugenaufruf nach gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr

    Weinheim (ots) - In der vergangenen Nacht von Samstag auf Sonntag legte eine bislang unbekannte Person mehrere Gullideckel auf die Fahrbahn der Bundesstraße B3 zwischen Weinheim und Schriesheim. Ein Verkehrsteilnehmer bemerkte zwei der Gullideckel zu spät und kollidierte mit diesen. Am Seat entstand ein Sachschaden von ca. 1000 EUR, der 20-jährige Fahrer selbst verblieb unverletzt. Zeugen die Hinweise zum Täter oder Tatgeschehen geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Weinheim unter der Tele...

    Komplette Meldung lesen
  • Neckarbischofsheim/Rhein-Neckar-Kreis: Polizeihubschrauber im Einsatz

    Neckarbischofsheim (ots) - Aufgrund eines Polizeieinsatzes im Bereich Neckarbischofsheim, kommt es momentan zum Einsatz eines Polizeihubschraubers. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mannheim Michael Schäfer Telefon: 0621 / 174-1111 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/...

    Komplette Meldung lesen
  • Mannheim/Innenstadt: Frontalzusammenstoß zweier Pkw im Hafengebiet - PM 1

    candy1812 / Adobe Stock

    Mannheim (ots) - Derzeit sind Polizei und Rettungskräffte in der Rheinvorlandstraße bei einem Verkehrsunfall im Einsatz, bei welchem nach ersten Erkenntnissen zwei Pkw frontal zusammenstießen. Bislang konnten zwei Verletzte Personen festgestellt werden. Über den genauen Unfallhergang, über die schwere der Verletzungen und die Schadenshöhe liegen noch keine Erkenntnisse vor. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mannheim Jan Freytag, PvD Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://w...

    Komplette Meldung lesen
  • Waibstadt/Rhein-Neckar-Kreis: Feuer entlarvt Umweltsünder

    CameraCraft / Adobe Stock

    Waibstadt (ots) - Am frühen Samstagmorgen wurde während der Streifenfahrt im Bereich der alten Sinsheimer Straße in Waibstadt ein ca. 2 Meter hohes Feuer festgestellt. Bei der Überprüfung der Örtlichkeit fanden die Beamten auf einem eingezäunten Gartengrundstück Metalltonne, aus welcher die hohen Flammen schlugen. In der Tonne konnten verschiedene Materialien festgestellt werden, welche brannten und schmorten. Die Tonne war bis knapp unter den Rand befüllt und roch nach verbranntem Kunststoff. Bei der äuß...

    Komplette Meldung lesen
  • Heidelberg-Altstadt: Gefährliche Körperverletzung in Heidelberg

    Heidelberg (ots) - Am 01.03.2024 kam es gegen 23:55 Uhr in der Heidelberger Altstadt zu einer gefährlichen Körperverletzung. Eine aufmerksame Zeugin verständigte die Polizei und meldete, dass eine Gruppe mit etwa drei Männern eine Person mit einem Baseballschläger schlagen würden. Vor Ort haben die Beamten durch verschiedene Zeugenaussaugen ermitteln können, dass es sich um eine wechselseitige Körperverletzung handelte. Einer der Beschuldigten gab an, dass er aufgrund einer Auseinandersetzung mit einer Ei...

    Komplette Meldung lesen
  • Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis: E-Bike entwendet, geortet und wieder aufgefunden

    kwanchaift / Adobe Stock

    Weinheim (ots) - Am Freitag den 01.03.2024 meldete eine Anruferin sich telefonisch beim Polizeirevier Weinheim, um den Diebstahl ihres E-Bikes anzuzeigen. Das Fahrrad wurde aus dem Keller des Mehrparteienhauses in welchem die Geschädigte lebt entwendet. Mittels eines am E-Bike angebrachten Trackers konnte das Rad in Ludwigshafen geortet werden. Ebenso teilte die Anruferin mit, dass derzeit Bauarbeiter einer Baufirma im Haus tätig wären, der Name der Firma konnte nicht genannt werden. Bei der Überprüfung d...

    Komplette Meldung lesen
  • Mannheim-Seckenheim: Frühjahrsputz zu ernst genommen

    Mannheim (ots) - Am Freitagabend kam es gegen 20:30 Uhr zu einem Einsatz wegen eines angeblichen Chlorgasaustrittes, bei dem sich eine Person verletzt habe. Beim Eintreffen der Funkwagenbesatzung war bereits ein Großaufgebot der Feuerwehr sowie ein Rettungswagen vor Ort. Durch die Sanitäter wurde die verletzte Person zwischenzeitlich versorgt. Bei der Überprüfung des vermeintlichen "Gaslecks" wurde festgestellt, dass die verletzte Person beim Putzen zwei handelsübliche Reinigungsmittel vermischt hatte, wo...

    Komplette Meldung lesen
  • Rhein-Neckar-Kreis/Hirschberg: Zeugenaufruf nach gefährlicher Körperverletzung in Weinheim; PM Nr. 2

    Rhein-Neckar-Kreis/Hirschberg (ots) - Am 24.02.2024 kam es gegen 01:52 Uhr im Kurpfälzer Zollhof, im Rahmen einer Jahrgangsfeier, zu einer gefährlichen Körperverletzung. Ein 17-jähriger Jugendlicher aus Weinheim nahm an der Jahrgangsfeier teil und geriet hierbei auf der Tanzfläche in eine körperliche Auseinandersetzung mit mehreren bislang unbekannten männlichen Personen. Der Jugendliche stürzte hierbei zu Boden und wurde in der Folge mittels Tritten gegen den Kopf, den Rücken und in den Bauch traktiert. ...

    Komplette Meldung lesen
  • Heidelberg: Unachtsamkeit führte zu einem Verkehrsunfall mit großem Sachschaden

    Stefan Koerber / Adobe Stock

    Heidelberg (ots) - Am Donnerstag gegen 11:00 Uhr achtete der 43-jährige Fahrer eines großen LKW´s bei einem Fahrstreifenwechsel nicht genügend auf den seitlich rechts hinter ihm fahrenden Verkehr und schrammte in der Berliner Straße auf Höhe eines Forschungszentrums in Richtung Erst-Walz-Brücke den Fiat einer 53-Jährigen. Das Auto wurde dabei aufgrund der ungleichen Größen-und Gewichtsverhältnisse um 180 Grad herumgedreht und kam schlussendlich entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Dabei wurde die komple...

    Komplette Meldung lesen
  • Schriesheim/ Rhein-Neckar-Kreis/ BAB 5: Fahrstreifenwechsel führt zu Unfall mit einem Verletzten

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Schriesheim/ Rhein-Neckar-Kreis/ BAB (ots) - Ein 62-Jähriger fuhr am Donnerstag mit einem Ford auf der linken Spur der BAB 5 in Richtung Frankfurt. Auf der Höhe der Anschlussstelle Ladenburg kam es gegen 12 Uhr zu einem Auffahrunfall mit einem Dacia, der zuvor von der rechten auf die linke Spur wechselte. Durch die Kollision kam der Dacia ins Schleudern und schrammte an den Betongleitwänden, welche die zwei Fahrtrichtungen trennen, entlang. Kurz danach wurde das Auto nach rechts abgewiesen, wo es letztend...

    Komplette Meldung lesen
  • Viernheim/ Weinheim/ Rhein-Neckar-Kreis: Verkehrsrowdy gefährdet zahlreiche Verkehrsteilnehmer - Polizei sucht Zeugen und Geschädigte

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Viernheim/ Weinheim/ Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am Samstag war gegen 15 Uhr ein 37-Jähriger mit seiner Familie in einem Ford der der linken Spur der BAB 659 von Mannheim in Richtung Viernheim unterwegs. Auf Höhe einer Tankstelle fiel dem Mann ein hinter ihm fahrender VW Mulitvan auf, der auf der Spur in Schlangenlinien immer wieder von rechts nach links pendelte. Dann überholte der VW rechts und setzte sich direkt vor den Ford, obwohl hierfür auf Grund des dichten Verkehrsaufkommens nicht ausreichend Plat...

    Komplette Meldung lesen
  • Fahrzeug fährt gegen Baum und verletzt Radfahrerin, PM Nr. 2

    candy1812 / Adobe Stock

    Mannheim (ots) - Wie bereits berichtet http://presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5725137 kam es am Donnerstag zu einem Unfall in der Germaniastraße. Eine 17-jährige Radfahrerin befuhr um 14:42 Uhr die Luisenstraße in Neckarau und bog nach links in die Germaniastraße ab. Eine entgegenkommende 83-jährige Fahrerin eines Seat wurde von der tiefstehenden Sonne derart geblendet, dass sie die Radfahrerin übersah und das Hinterrad der Jugendlichen erwischte. Die 17-Jährige wurde hierdurch auf die Straße geworfen...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor
Das aktuelle Wetter in Mannheim
Aktuell
Temperatur
7°/11°
Regenwahrsch.
15%