Rubrik auswählen
 Mannheim
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

A6/ Mannheim/ Schwetzingen: Fahrzeugbrand - Pressemitteilung Nr.2

A6/ Mannheim/ Schwetzingen (ots) - Am Dienstagmorgen gegen 08:25 Uhr geriet das Auto einer 42-Jährigen in Brand, als diese auf der A6 von Heilbronn in Fahrtrichtung Mannheim unterwegs war. Die Autofahrerin konnte ihren Peugeot an der Anschlussstelle Schwetzingen noch auf den Standstreifen fahren und sich sowie ihr Beifahrer in Sicherheit bringen. Kurz darauf stand der PKW bereits in Vollbrand. Polizei und Feuerwehr waren vor Ort. Der rechte Fahrstreifen musste für rund 2 Stunden vollgesperrt werden. Es kam zu Sicht-und Verkehrsbehinderungen sowie zu rund 4 km Stau. Gegen 12:00 Uhr war der Brand gelöscht und die Fahrbahn wieder freigegeben. Verletzt wurde niemand. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gehen die Beamten des Verkehrsdienstes Mannheim von einem technischen Defekt aus. Wie hoch der entstandene Sachschaden ist, ist bislang nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Jenny Elsberg Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim

Weitere Polizeimeldungen

Alle Polizeimeldungen aus Mannheim

Weitere beliebte Themen in Mannheim