Rubrik auswählen
 Mannheim
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Mannheim-Innenstadt: (ots) -

Im Bereich der F-Quadrate kam es am späten Montagnachmittag um 17:35 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 53-Jährigen Radfahrerin und einem 59-Jährigen Opel-Fahrer. Dieser war bei der Parkplatzsuche zwischen den Quadraten F4/F5 im einem Kreuzungsbereich unmittelbar nach dem Abbiegen nach rechts wieder ein Stück zurückgesetzt und übersah hierbei die Radfahrerin, welche in dieselbe Richtung fuhr. Der Opel-Fahrer erfasste die Radfahrerin, welche auf die Fahrbahn stürzte. Am Fahrrad entstand Sachschaden, die Radfahrerin musste in eine Klinik eingeliefert werden, wo sie stationär aufgenommen wurde. An dem Opel entstand kein Schaden. Die Verkehrspolizei Mannheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Maike Niedermayer Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim

Weitere beliebte Themen in Mannheim