Rubrik auswählen
 Mannheim
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Mannheim-Neckarau: Betrunkener Mann greift Polizeibeamte an

Mannheim-Neckarau (ots) - Ein 30-jähriger betrunkener Mann griff am Freitagabend im Stadtteil Neckarau Polizeibeamte tätlich an. Gegen 22.30 Uhr wurden Polizei und Rettungsdienst verständigt, da in der Parkplatzausfahrt eines Lebensmittelmarktes in der Luisenstraße ein betrunkener Mann, der sich eine blutende Verletzung zugezogen hatte, auf dem Boden liegen würde.

Beim Eintreffen konnte der Mann angetroffen werden, der offensichtlich aufgrund seiner Alkoholisierung nicht mehr in der Lage war, seinen Weg ohne fremde Hilfe fortzusetzen. Seine Verletzung wurde durch Rettungskräfte vor Ort erstversorgt. Als er zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden sollte, flüchtete er zunächst. Er konnte jedoch durch die Polizeibeamten eingeholt und in Gewahrsam genommen werden.

Während der Fahrt zum Polizeirevier Mannheim-Neckarau begann er, im Fahrzeug zu randalieren und gegen die Trennwand im Fahrzeug zu treten. Als die Beamten das Fahrzeug stoppten und die hintere Fahrzeugtür geöffnet hatten, um den Mann zu beruhigen, trat dieser mit dem Fuß einem der Ordnungshüter mit Wucht gegen das Kinn. Erst nach dem Einsatz von Pfefferspray stellte der 30-Jährige seine Angriffe ein. An der Dienststelle angelangt, weigerte sich der aggressive Mann auszusteigen, weshalb er in die Arrestzelle getragen werden musste. Ein hier durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Zur Entnahme einer Blutprobe wurde ein Arzt angefordert. Auch diesen griff der renitente Mann sofort an. Nachdem er mit vereinten Kräften fixiert wurde, konnte die Blutprobe entnommen werden.

Nachdem der Mann sich in der Arrestzelle beruhigt hatte, konnte er gegen 2.30 Uhr wieder auf freien Fuß entlassen werden.

Gegen ihn wird nun wegen tätlichen Angriffs auf Polizeibeamte, Körperverletzung und versuchter gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Michael Klump Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Mannheim