Rubrik auswählen
Mannheim
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Mannheim - Schwerer Verkehrsunfall im Stadtgebiet Mannheim - PM Nr. 1

VTT Studio / Adobe Stock

Mannheim (ots) -

Am Mittwochabend, kurz vor 21.30 Uhr, ereignete sich im Bereich der Mannheimer Maybachstraße ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden zwei Damen im Alter von 82 und 86 Jahren von einem vorbeifahrenden Pkw Mitsubishi erfasst und schwer verletzt, als diese auf der Fahrbahn neben ihrem Pkw standen. Direkt nach dem Verkehrsunfall flüchtete das unfallverursachende Fahrzeug von der Unfallstelle. Der sofort alarmierte Rettungsdienst übernahm die Erstversorgung der beiden Verletzten vor Ort. Im Zuge der mit allen verfügbaren Streifenwagen eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte die unfallverursachende Fahrerin im Stadtteil Neckarstadt-Ost mit ihrem Fahrzeug festgestellt und durch eine Streife des Polizeireviers Neckarstadt festgenommen werden. Hierbei stand die 38-Jährige unter dem Einfluss alkoholischer Getränke. Das Fahrzeug der Unfallverursacherin wurde beschlagnahmt. Alle weiteren Maßnahmen dauern zum Berichtszeitpunkt noch an. Der Verkehrsdienst Mannheim hat die Ermittlungen übernommen. Es wird nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Thomas Schwemmle PvD Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Mannheim und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Mannheim