Rubrik auswählen
 Mannheim
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Weinheim, B38 / Rhein-Neckar-Kreis: PKW kollidiert mit LKW - Pressemitteilung Nr.2

Weinheim, B38 / Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden bei dem Verkehrsunfall zwei Personen verletzt. Ein 59-Jähriger befuhr mit seinem Volvo die B38 aus Richtung Mannheim/Heidelberg kommend. Auf Höhe der Auffahrt zu Kreisverbindungsstraße 4229 verlor er aufgrund eines medizinischen Notfalls die Kontrolle über sein Fahrzeug. In der Folge geriet der PKW auf die Gegenfahrbahn und stieß dort gegen das Heck eines LKWS. Dieser musste zum genannten Zeitpunkt wiederum verkehrsbedingt an der Einmündung zur B38 in Richtung Mannheim/ Heidelberg warten. Der Volvo-Fahrer und seine Beifahrerin wurden bei dem Aufprall leicht verletzt und mit Rettungswägen in naheliegende Krankenhäuser gebracht. An dem Fahrzeug des Unfallverursachers sowie an dem LKW und dessen Anhänger entstand Sachschaden in Höhe von rund 9000 Euro. Während der Unfallaufnahme war die Fahrbahn in beiden Richtungen für ca. 2 Stunden voll gesperrt. Der Verkehrsdienst Mannheim hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Jenny Elsberg Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Mannheim