Rubrik auswählen
Mayen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Detonation in der Innenstadt

Mayen (ots) -

Am 25.11.2022 wurde um 02.10 Uhr von den Beamten auf der Wache der Polizeiinspektion Mayen ein ungewöhnlich lautes Knallgeräusch aus Richtung der Innenstadt von Mayen wahrgenommen. Nachdem Beamte sich sofort in Richtung des Knallgeräusches begaben, konnten sie hier nur noch eine aufsteigende Rauchwolke im Bereich eines Bekleidungsgeschäfts feststellen. Bei der Suche nach der Ursache konnten die Beamten schließlich eine Rußverfärbung auf dem Pflaster in der Fußgängerzone und Reste eines Böllers feststellen. Glücklicherweise ist bei der Detonation des Böllers nichts beschädigt und niemand verletzt worden. Konkrete Hinweise auf einen Verursacher liegen der Polizei noch nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Mayen Pressestelle Telefon: 02651-801-0 www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen


Weitere beliebte Themen in Mayen