Rubrik auswählen
Mettmann
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Unbekannte sprengen Zigarettenautomat - Hilden - 2207004

Zigarettenautomat1.jpg

Mettmann (ots) -

Bislang unbekannte Tatverdächtige haben am frühen Donnerstagmorgen (30. Juni 2022) einen Zigarettenautomat an der Straße Kalstert in Hilden gesprengt. Es entstand ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Das war geschehen:

Mehrere Anwohner wurden gegen 3 Uhr von einem lauten Knall aus dem Schlaf gerissen. Sie bemerkten den zerstörten Zigarettenautomat an der Straße Kalstert/Einmündung Noldeweg und alarmierten die Polizei, die schnell vor Ort war. Bislang unbekannte Tatverdächtige hatten eine Sprengung des Automaten herbeigeführt und Bargeld aus diesem entwendet.

Die Polizei leite sofort eine Fahndung ein, die leider ohne Erfolg blieb. Zeugenaussagen zufolge wurden im Umfeld des Tatortes drei dunkel gekleidete Personen gesehen, die auf E-Bikes unterwegs waren und Sturmhauben getragen haben sollen. Eines der E-Bikes soll schwarz gewesen sein und orangefarbene Akzente gehabt haben. Eine der drei Personen soll einen Rucksack getragen haben. Das Trio fuhr schnell in Richtung Ohligser Straße.

Die Polizei in Hilden fragt: Wer hat weitere Beobachtungen gemacht oder kann Hinweise zu den möglicherweise tatverdächtigen Personen geben? Die Wache ist jederzeit unter der Nummer 02103 898-6410 erreichbar.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/ Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Mettmann und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Mettmann