Rubrik auswählen
 Mönchengladbach
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Brand im Küchenbereich

Logo_PresseBRAND_neu.jpg

Mönchengladbach-Holt, 03.05.2021, 13:21 Uhr, Engelsholt (ots) - Am heutigen Mittag wurde die Feuerwehr zu einem Brand in einer Küche in einem Zweifamilienhaus alarmiert. Die eintreffenden Einsatzkräfte fanden einen Brand im Küchenbereich vor, der bereits das gesamte Erdgeschoß stark verraucht hatte. Den Brand konnte ein Trupp geschützt durch Atemschutzgeräte mit einem C-Strahlrohr schnell löschen. Der Brandrauch wurde danach mit einem Belüftungsgerät aus dem Erdgeschoß entfernt. Dennoch verrußte der Küchen und Wohnbereich im Erdgeschoß so stark, dass er unbewohnbar ist. Die Eigentümer wurden nicht verletzt. Sie bemerkten den Brand frühzeitig durch Rauchwarnmelder im Wohnbereich und verließen das Haus.

Die Feuerwehr rät dazu, akkubetriebene Elektrogeräte während des Ladevorgangs nicht unbeaufsichtigt zu lassen.

Im Einsatz waren der Löschzug der Feuer- und Rettungswache II (Holt), ein Rettungswagen sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandamtmann Holger Coenen

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach Fachbereich 37 - Feuerwehr Führungs- und Lagezentrum Stockholtweg 132 41238 Mönchengladbach Telefon: 02166/9989-0 Fax: 02166/9989-2114 Pressebetreuung: 02166/9786535 E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Mönchengladbach