Rubrik auswählen
 Mönchengladbach
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Einbruch in Mehrfamilienhaus

Mönchengladbach (ots) - Durch ein auf Kipp stehendes Fenster haben sich bislang unbekannte Täter am Dienstag, 20. Juli, zwischen 22.30 und 22.40 Uhr Zutritt zum Zimmer in einem Mehrfamilienhaus an der Feldstraße verschafft.

Das Zimmer ist von der Straße einsehbar und war zum Tatzeitpunkt ungenutzt. Die Bewohnerin hielt sich in einem Nebenraum auf; die Tür zum besagten Zimmer war verschlossen. Als sie Geräusche hörte, sah sie nach und stellte zunächst nur das offenstehende Fenster fest. Erst als ihr Sohn nach Hause kam, bemerkte dieser, dass diverse elektronische Geräte samt Zubehör aus dem Zimmer entwendet wurden und die Täter durch das zuvor lediglich auf Kipp stehende Fenster eingedrungen sein mussten.

Die Polizei Mönchengladbach rät: Verschließen Sie immer Fenster, Balkon- und Terrassentüren. Denken Sie daran: Gekippte Fenster sind offene Fenster!

Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 02161-290 gebeten. (cr)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Pressestelle Telefon: 02161/29 10 222 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de https://moenchengladbach.polizei.nrw

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach

Weitere beliebte Themen in Mönchengladbach