Rubrik auswählen
 Mönchengladbach
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Unbekannter prüft nicht den Wasserdruck, sondern entwendet Schmuck

Mönchengladbach (ots) - Ein Trickdieb hat am Freitag, 19. Februar, gegen 16 Uhr im Stadtteil Rheindahlen-Mitte an der Stadtwaldstraße mit der Wasserwerker-Masche sein Unwesen getrieben und einer 82-jährigen Frau Schmuck gestohlen.

Unter dem Vorwand, er müsse den Wasserdruck prüfen, war er in die Wohnung der Frau gelangt. Doch der Unbekannte hatte aber keinerlei handwerkliche Arbeiten im Sinn, sondern vielmehr eine Straftat: Der Mann entwendete Schmuck.

Die Täterbeschreibung: etwa 30 bis 35 Jahre alt, circa 1,85 Meter groß, normale Statur, bekleidet mit dunkler Hose, dunklem Oberteil und dunkler Kappe.

Zeugenhinweise erbittet die Polizei Mönchengladbach unter der Rufnummer 02161-290. (ds)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Pressestelle Telefon: 02161-2910222 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de https://moenchengladbach.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Mönchengladbach