Rubrik auswählen
Montabaur
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Straßenverkehrsgefährdung durch Pritschenfahrzeug - Zeugenaufruf

dglimages / Adobe Stock

Holzheim (ots) -

Am 03.08.2022, gegen 15:40 Uhr, kam es in der Gemarkung Holzheim, in Höhe der Einmündung der B54/L319 (Limburger Straße)zu einer Straßenverkehrsgefährdung. Der Beschuldigte befuhr mit seinem weißen Pritschenwagen die B54 aus Diez kommend in Fahrtrichtung Flacht und überholte im dortigen Überholverbot, sowie im Kurvenbereich, ein Kleinkraftrad. Dabei scherte er aufgrund aufkommenden Gegenverkehrs offensichtlich zu früh wieder ein und gefährdete dabei Kleinkraftrad und dessen Fahrer. Nur durch Ausweichmanöver des Kleinkraftrades und des Gegenverkehrs konnte ein Verkehrsunfall verhindert werden.

Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben, insbesondere aus dem Gegenverkehr zur Tatzeit, werden gebeten sich unter 06432 - 6010 bei der Polizei in Diez zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur Pressestelle Telefon: 02602-9226-0 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur


Weitere beliebte Themen in Montabaur