Rubrik auswählen
 München
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Kleines Feuer - starke Verrauchung (Altstadt-Lehel)

München (ots) - Sonntag, 4. April 2021, 19.11 Uhr; Lerchenfeldstraße Ein kleines Feuer sorgte am Ostersonntag für eine starke Rauchentwicklung auf einer Baustelle. In der Lerchenfeldstraße wurde durch einen aufmerksamen Mitteiler eine Rauchentwicklung auf einer Baustelle gemeldet. Ein Löschzug der Berufsfeuerwehr wurde an die Einsatzstelle alarmiert. Schnell war klar, dass brennendes Isolierungsmaterial und Kunststoffteile die Ursache der Rauchentwicklung waren. Aufgrund der fehlenden Türen in dem Gebäude, konnte sich der Brandrauch bis ins zweite Obergeschoss ausbreiten. Dementsprechend aufwendig war es nach dem Löschen des Feuers das gesamte Objekt zu entrauchen. Dafür waren mehrere Hochleistungslüfter über eine Stunde in Betrieb. Verletzt wurde bei diesem Einsatz niemand. Das Fachkommissariat der Polizei München hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr Zu diesem Einsatz liegen der Branddirektion München keine Fotos vor. (saur)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München Pressestelle Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 22 Uhr) E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/ LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in München