Rubrik auswählen
 München
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Matratzenbrand im Klinikum (Harlaching)

München (ots) - Dienstag, 27. Juli 2021, 15.33 Uhr

Seybothstraße

Am Dienstagnachmittag ist es in einer Klinik in Harlaching zu einem Matratzenbrand in einem Patientenzimmer gekommen.

Der Brand löste die automatische Brandmeldeanlage aus. Dies führte zu einer Alarmierung der Feuerwehr München. Schon während der Anfahrt erfuhren die Einsatzkräfte, dass das Feuer bereits durch das anwesende Klinikpersonal gelöscht wurde und keine Gefahr mehr bestünde.

Die eingetroffenen Kräfte kontrollierten lediglich den Bereich und stellten die Brandmeldeanlage zurück. Die betroffene Patientin blieb unverletzt und wurde in einem anderen Zimmer untergebracht. Es entstand ein geringer Sachschaden.

Der Klinikbetrieb konnte ohne Einschränkungen aufrechterhalten werden.

Zur Brandursache ermittelt das Fachkommissariat der Polizei.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

Zu diesem Einsatz liegen der Branddirektion München keine Fotos vor. (ret)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:Feuerwehr München Pressestelle Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 22 Uhr) E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/ LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Feuerwehr München

Weitere Feuerwehreinsätze

Alle Feuerwehreinsätze aus München

Weitere beliebte Themen in München