Rubrik auswählen
 München
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Dunkler Rauch aus Fenster (Schwabing)

München (ots) -

Freitag, 3. September 2021, 10.51 Uhr

Prinz-Eugen-Straße

Am Freitagvormittag ist es in einem Einzimmerappartement zu einem Küchenbrand gekommen. Es entstand ein Sachschaden im unteren fünfstelligen Bereich.

Passierende bemerkten Rauch aus einem Fenster des mehrgeschossigen Gebäudes und informierten die Feuerwehr.

Als die alarmierten Kräfte eintrafen, drang schwarzer Rauch aus einem Fenster im vierten Obergeschoss. Mehrere Bewohnende hatten das Gebäude bereits verlassen. Ein Trupp, ausgerüstet mit Atemschutz und einem C-Rohr, ging zur Brandbekämpfung in das Stockwerk. Dort setzten sie an der Wohnungstür einen Rauchschutzvorhang, um bei Öffnung der Wohnung eine Verrauchung des Treppenraumes zu verhindern. Als die Einsatzkräfte in der Wohnung waren, fanden sie eine brennende Küchenzeile vor. Nach wenigen Minuten war das Feuer gelöscht.

Um den Brandrauch aus dem Appartement zu entfernen, kam ein Hochleistungslüfter zum Einsatz.

Nach etwa einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet. Es wurde niemand verletzt.

Zur Brandursache ermittelt das Fachkommissariat der Polizei.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

Zu diesem Einsatz liegen der Branddirektion München keine Fotos vor. (ret)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München Pressestelle Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 22 Uhr) E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/ LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Feuerwehr München

Weitere Feuerwehreinsätze

Alle Feuerwehreinsätze aus München

Weitere beliebte Themen in München