Rubrik auswählen
 München
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Verkehrsunfall mit Todesfolge (Lochhausen)

München (ots) -

Samstag, 4. September 2021, 20.43 Uhr

Lochhausener Straße Ein schwerer Verkehrsunfall mit tragischem Ausgang hat sich am gestrigen Samstagabend in Lochhausen ereignet. Eine 30-jährige Frau verstarb an der Unfallstelle. Kurz vor der Kreuzung von Lochhausener Straße und Krähenweg kollidierte ein Renault und ein Volkswagen. Der Renault wurde dabei über einen Abhang auf eine Wiese geschleudert und blieb auf der Beifahrerseite liegen - auch der Volkswagen kam von der Straße ab. Ein vorbeifahrender Notarzt übernahm die Erstversorgung der Unfallbeteiligten. Der 41-jährige Fahrer des Volkswagens wurde schwer verletzt und nach einer Erstversorgung durch einen Rettungshubschrauber in den Schockraum einer Münchner Klinik geflogen. Die Wucht der Kollision war so stark, dass die 30-jährige Frau in ihrem Fahrzeug schwer eingeklemmt wurde und an den Verletzungen in ihrem Pkw verstarb. Mit hydraulischem Rettungsgerät hat die Feuerwehr die verstorbene Frau aus dem Fahrzeug geborgen. Das Unfallkommando der Polizei München hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr Zu diesem Einsatz liegen der Branddirektion München keine Fotos vor. (saur)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München Pressestelle Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 22 Uhr) E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/ LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Feuerwehr München

Weitere Feuerwehreinsätze

Alle Feuerwehreinsätze aus München

Weitere beliebte Themen in München