Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Retter von morgen retten schon heute (Fürstenried)

München (ots) -

Freitag, 7. Juni 2024; 7.13 Uhr

Boschetsrieder Straße

Bei einem Verkehrsunfall sind heute zwei 15-jährige Mädchen verletzt worden. Teilnehmer des Feuerwehr-Grundlehrgangs leisteten vor Ort Erste Hilfe.

Im Kreuzungsbereich der Boschetsrieder Straße und der Höglwörther Straße wurden heute im morgendlichen Berufsverkehr zwei Jugendliche frontal von einem Auto erfasst und verletzt. Die Fahrerin des Pkw und ein weiterer Passant leisteten daraufhin Erste Hilfe, sicherten die Unfallstelle mit einem Warndreieck und setzten einen Notruf ab. Auf dieses Geschehen wurden so fünf Teilnehmer des Feuerwehr-Grundlehrgangs aufmerksam, die sich mit ihrem Privat-Pkw, aber bereits in Dienstkleidung, auf dem Weg zur Feuerwehrschule auf der Feuerwache 2 befanden. Umgehend gaben sich die jungen Kollegen zu erkennen und übernahmen die Erstversorgung der beiden verletzten Mädchen. Bereits beim Verlassen ihres Autos ließen die Beschädigungen am Unfallfahrzeug auf einen schweren Unfall schließen. Zudem gaben sie eine weitere Rückmeldung an die Leitstelle, woraufhin diese insgesamt zwei Rettungswägen, einen Notarzt und ein Hilfeleistungslöschfahrzeug zur Einsatzstelle entsandt. Da sich unter den Nachwuchskräften auch ein ausgebildeter Notfallsanitäter befand, konnte an der Einsatzstelle eine professionelle Übergabe und eine weitere Unterstützung des Rettungsdienstes erfolgen.

Die beiden 15-Jährigen erlitten Knochenbrüche und Gehirnerschütterungen und wurden in Münchner Kliniken transportiert. Lebensgefahr bestand zu keiner Zeit.

Zur Unfallursache ermittelt die Polizei.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

(pes)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München Pressestelle Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 20 Uhr) E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/ LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München
Inhalt melden

Weitere Feuerwehreinsätze

Alle Feuerwehreinsätze aus München

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung