Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Missglücktes Wendemanöver (Bogenhausen)

2024_06_12_Friedrich-Eckart-Straße_002_presse.jpg

München (ots) -

Mittwoch, 12. Juni 2024, 10.05 Uhr

Friedrich-Eckart-Straße

Am Mittwochvormittag ist eine 94-jährige Autofahrerin bei einem Zusammenstoß leicht verletzt worden. Sie musste von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden.

Eine 80-jährige Dame fuhr mit ihrer Saab-Limousine auf der Friedrich-Eckart-Straße und leitete ein Wendemanöver ein. Die 94-jährige Fahrerin eines VW Polo fuhr ebenfalls auf der Friedrich-Eckart-Straße. Es kam zu einem Zusammenstoß, wobei der Kleinwagen durch den Saab ausgehebelt wurde. Das Kleinfahrzeug kam schließlich mit der linken Hinterseite auf der Motorhaube zum Liegen.

Als die alarmierten Feuerwehrkräfte an der Einsatzstelle eintrafen, hatte die Fahrerin des Saab ihr Fahrzeug unverletzt verlassen. Sie wurde vorsichtshalber durch eine Rettungswagenbesatzung untersucht. Die Fahrerin des VW Polo war in ihrem Fahrzeug eingeschlossen. Um die Frau aus ihrer Lage zu befreien, sicherten die Einsatzkräfte zunächst die Unfallfahrzeuge mithilfe zweier Spanngurte. Dann konnte die Dame mithilfe eines Rettungsgerätes über den Kofferraum des Wagens gerettet und zur medizinischen Versorgung an den Rettungsdienst übergeben werden. Die Frau wurde mit leichten Verletzungen in den Schockraum einer Münchner Klinik transportiert.

Für die Zeit der Rettung sowie der Unfallaufnahmen durch das Unfallkommando der Polizei war die Friedrich-Eckart-Straße vorübergehend komplett gesperrt. Nach anderthalb Stunden war der Einsatz der Feuerwehr beendet. Der entstandene Sachschaden kann seitens der Feuerwehr nicht beziffert werden.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr

(ret)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München Pressestelle Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 20 Uhr) E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/ LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München
Inhalt melden

Weitere Feuerwehreinsätze

Alle Feuerwehreinsätze aus München

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung