Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Brennender Roller in Hauseingang (Sendling)

München (ots) -

Sonntag, 16. Juni 2024, 0.06 Uhr

Hans-Klein-Straße

In der Nacht auf Sonntag hat ein Roller im Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses gebrannt.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr München wurden kurz nach Mitternacht zu einem "Brand im Freien" in die Hans-Klein-Straße alarmiert.

Als sie die Einsatzadresse erreichten, sahen sie sofort Flammen im überdachten Eingangsbereich eines Gebäudes. Sofort setzte der Einsatzleiter einen Schnellangriff und einen Trupp unter Atemschutz zum Löschen des Brandes ein. Es stellte sich heraus, dass ein abgestellter Roller brannte.

Durch die Temperaturentwicklung des Brandes riss auch eine Scheibe des Eingangsbereichs.

Im Verlauf der Arbeiten hörten die Einsatzkräfte dann eine Brandmeldeanlage, die im Gebäude ausgelöst hatte. Daher verschafften sie sich Zugang zum Gebäude und kontrollierten hier die anliegenden Bereiche. Glücklicherweise waren diese rauchfrei.

Nach Abschluss der Arbeiten übernahm die Polizei die weiteren Ermittlungsaufgaben. Am Roller entstand ein Totalschaden.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr

Zu diesem Einsatz liegen der Branddirektion München keine Fotos vor.

(pyz)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München Pressestelle Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 20 Uhr) E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/ LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München
Inhalt melden

Weitere Feuerwehreinsätze

Alle Feuerwehreinsätze aus München

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung