Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Brand in Lagerhalle (Berg am Laim)

Kzenon / Adobe Stock

München (ots) -

Montag, 17. Juni 2024, 20.08 Uhr; Neumarkter Straße

Am Montagabend hat Unrat in einer ungenutzten Lagerhalle gebrannt. Ein Übergreifen der Flammen auf die Gebäudesubstanz konnte verhindert werden.

Mehrere Fahrgäste der S-Bahn hatten auf Höhe des S-Bahnhofes Leuchtenbergring Rauch aus einer abbruchreifen Lagerhalle neben den Gleisen aufsteigen sehen. Sie alarmierten umgehend die Feuerwehr. Der Disponent in der Integrierten Leitstelle schickte ein Großaufgebot an Feuerwehrfahrzeugen zur gemeldeten Adresse.

Die Einsatzkräfte verschafften sich gewaltsam Zutritt zum Objekt. In einer der Hallen brannten Unrat und Kartonagen. Zwei Atemschutztrupps gingen von zwei Seiten in das Gebäude vor und löschte den Brand. Durch den Einsatz von zwei C-Rohren konnte ein Übergreifen des Brandes auf das Gebäude verhindert werden.

Abschließend waren umfangreiche Entlüftungsmaßnahmen mit mehreren Hochleistungslüftern nötig. Da es sich um ein Abbruchgebäude handelt, kann keine konkrete Schadenssumme genannt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr

Zu diesem Einsatz liegen der Branddirektion München keine Fotos vor.

(hör)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München Pressestelle Telefon: 089 2353 31311 (von 6 bis 20 Uhr) E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/ LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München
Inhalt melden

Weitere Feuerwehreinsätze

Alle Feuerwehreinsätze aus München

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung