Rubrik auswählen
 München
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Gasaustritt auf einer Baustelle (Solln)

2021_05_03_Sollner_Straße_003_presse.jpg

München (ots) - Montag, 3. Mai 2021, 15.30 Uhr; Sollner Straße

Am Montagnachmittag ist es im Stadtteil Solln zu einem Gasaustritt im Freien gekommen.

Auf einer Baustelle in der Sollner Straße wurden mehrere Spundwände gesetzt, hierbei wurde eine Erdgasleitung beschädigt. Durch das entstandene Leck gelangte Gas ins Freie. Unverzüglich alarmierten die Bauarbeiter die Feuerwehr.

Da beim Eintreffen der Einsatzkräfte ein erheblicher Gasgeruch festgestellt wurde und auch die speziellen Messgeräte das ausströmende Gas anzeigten, wurden umliegende Gebäude vorsorglich evakuiert. Insgesamt 15 Personen verließen daraufhin den Gefahrenbereich.

Die mitalarmierte Gaswache der Stadtwerke München sperrte die Gasleitung ab und reparierte die beschädigte Leitung, die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher. Verletzt wurde niemand.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

(hu36)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München Pressestelle Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 22 Uhr) E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/ LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in München