Rubrik auswählen
München
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Auto brennt im Brudermühltunnel (Sendling)

2022_06_20_Brudermühltunnel_012_presse.jpg

München (ots) -

Montag, 20. Juni 2022, 19.25 Uhr

Brudermühltunnel

Am gestrigen Abend ist es im Brudermühltunnel zu einem Fahrzeugbrand gekommen. Verletzt wurde niemand.

Der Fahrer eines BMW bemerkte plötzlich Rauch aus dem Armaturenbrett. Er hielt sofort an, verließ sein Fahrzeug und flüchtete ins Freie. Die Brandmeldeanlage des Tunnels löste aus und mehrere Anrufe gingen bei der Integrierten Leitstelle ein. Sicherheitsschranken schlossen den Tunnel, sodass der Verkehr zum Erliegen kam.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Fahrzeugbrand zügig lokalisieren. Ein Trupp mit Atemschutzgeräten und einem Strahlrohr hatte die Flammen schnell unter Kontrolle. Nach etwa 15 Minuten konnte "Feuer aus" gemeldet werden.

Gegen 22.00 Uhr konnte der Tunnel für den Verkehr wieder freigegeben werden. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden. Die Brandursache ist unbekannt.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr (sco)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München Pressestelle Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 22 Uhr) E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/ LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München

Weitere Feuerwehreinsätze

Alle Feuerwehreinsätze aus München


Weitere beliebte Themen in München