Rubrik auswählen
München
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Matratzenbrand (Neuhausen)

München (ots) -

Sonntag, 3. Juli 2022, 5.04 Uhr

Leonrodstraße

In den Morgenstunden ist die Feuerwehr zu einem Brand gerufen worden, bei der eine Person leicht verletzt wurde.

Der Bewohner aus der Brandwohnung im fünften Obergeschoss kam den Einsatzkräften im leicht verrauchten Treppenhaus entgegen und wurde sofort ins Freie geführt. Während der 59-Jährige vom Rettungsdienst untersucht wurde, löschte ein Trupp, ausgerüstet mit Atemschutz und einem C-Rohr, die brennende Matratze ab. Das abgelöschte Brandgut wurde ins Freie verbracht und die Wohnung sowie das Treppenhaus mit einem Hochleistungslüfter entraucht. Zum Abschluss kontrollierte die Feuerwehr noch die angrenzenden Wohnungen auf Rauchfreiheit.

Der Bewohner kam zur weiteren Behandlung in ein Münchner Krankenhaus. Die Wohnung ist derzeit nicht bewohnbar, der Sachschaden wird auf etwa 8.000 Euro beziffert. Die Polizei übernimmt die Brandursachenermittlung.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

Zu diesem Einsatz liegen der Branddirektion München keine Fotos vor. (ost)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München Pressestelle Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 22 Uhr) E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/ LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München

Weitere Feuerwehreinsätze

Alle Feuerwehreinsätze aus München


Weitere beliebte Themen in München