Rubrik auswählen
 München
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Keine Heizung nach Küchenbrand (Untergiesing)

München (ots) - Montag, 22. Februar 2021, 19.34 Uhr; Waldeckstraße Gestern Abend ist es im Stadtteil Untergiesing zu einem Küchenbrand gekommen. Mehrere Anrufer meldeten der Integrierten Leitstelle München einen Brand im zweiten Obergeschoss eines dreigeschossigen Mehrparteienhauses. Bei der Ankunft kamen den Einsatzkräften bereits Flammen aus dem Fenster der Dreizimmerwohnung entgegen; sie wurden von den durch die Polizei evakuierten Hausbewohnern bereits erwartet. Während die Feuerwehr zu löschen begann, untersuchte die Besatzung des Rettungswagens die Bewohnerin der Brandwohnung. Das Feuer war nach etwa 45-Minuten gelöscht. Da in der Wohnung ein Fehlboden verbaut war, mussten die Einsatzkräfte diesen großflächig öffnen und kontrollieren. Durch die starke Hitze des Feuers war in der Küche eine Wasserrohrleitung geplatzt und eine Gasarmatur beschädigt worden. Daraufhin wurde die Gaszufuhr des Gebäudes abgestellt. Durch diese Maßnahmen gibt es bis zur Instandsetzung keine Heizung und Warmwasserversorgung im Haus. Die Brandwohnung ist unbewohnbar. Die unverletzt gebliebene Bewohnerin kommt bei Verwandten unter. Die Höhe des Sachschadens kann von der Feuerwehr nicht beziffert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

Zu diesem Einsatz liegen der Branddirektion München keine Fotos vor. (ost)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München Pressestelle Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 22 Uhr) E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/ LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in München