Rubrik auswählen
München
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Feuer im Hochhaus (Bogenhausen)

Sebastien Barrio / Adobe Stock

München (ots) -

Donnerstag, 8. September 2022, 19.09 Uhr Arabellastraße

Am Donnerstagabend wurde via Notruf von einem Anwohner eines Wohnanwesens eine Rauchentwicklung in einer benachbarten Wohnung gemeldet.

Im gesamten 15. Stockwerk des Hochhauses war eine Rauchentwicklung wahrnehmbar. Ursache dafür war ein brennendes Sofa in einer Wohnung. Das Feuer wurde durch mehrere Atemschutztrupps der Feuerwehr zügig gelöscht. Einer Evakuierung des Hochhauses bedurfte es nicht, allerdings mussten die angrenzenden Stockwerke aufwändig kontrolliert werden.

Durch das Feuer wurde die Wohnung eines 62-jährigen Mannes derart beschädigt, dass sie unbewohnbar ist. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Zehntausend Euro.

Andere Wohnungen wurden nicht beschädigt. Auch Personen wurden nicht verletzt. Zur Ermittlung der Brandursache hat das Fachkommissariat der Polizei München die Ermittlungen übernommen.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr

(saur)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München Pressestelle Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 22 Uhr) E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/ LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München

Weitere Feuerwehreinsätze

Alle Feuerwehreinsätze aus München

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in München und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in München