Rubrik auswählen
 München
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Sturz mit E-Scooter (Moosach)

München (ots) - Mittwoch, 2. Juni 2021, 2:47 Uhr; Dachauer Straße

Zwei Jugendliche sind in der Nacht mit einem E-Scooter schwer gestürzt.

Die beiden 18-Jährigen waren gemeinsam auf einem E-Scooter unterwegs, als sie stürzten. Der Fahrer zog sich dabei lediglich leichtere Verletzungen zu, wie Prellungen und Abschürfungen. Weniger Glück hatte der Beifahrer: Er erlitt bei dem Sturz schwere Verletzungen und blieb bewusstlos auf der Straße liegen.

Die Besatzung eines Hilfeleistungslöschfahrzeuge agierte als First-Responder und übernahm die Erstversorgung des Schwerverletzten, ehe dieser vom Notarztwagen in den Schockraum einer Münchner Klinik transportiert wurde.

Die anwesende Polizeistreife hat eine Blutentnahme bei den beiden jungen Männern angeordnet.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

Zu diesem Einsatz liegen der Branddirektion München keine Fotos vor.

(hör)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München Pressestelle Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 22 Uhr) E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/ LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in München