Rubrik auswählen
München
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Wohnungsbrand (Forstenried-Fürstenried)

2022_09_22_AllgäuerStr_002_presse.jpg

München (ots) -

Mittwoch, 16. November 2022, 21.58 Uhr

Allgäuer Straße

Am Mittwochabend ist es in der Allgäuer Straße zu einem Wohnungsbrand gekommen.

Mehrere Anrufe gingen zeitgleich in der Integrierten Leitstelle ein. Es wurde eine Rauchentwicklung im Treppenhaus eines Wohngebäudes gemeldet. Ein Löschzug der Berufsfeuerwehr sowie die Freiwillige Feuerwehr wurden zur Alarmadresse alarmiert.

Ein Trupp, ausgestattet mit Atemschutzgeräten, löschte den Brand in der Wohnung im Erdgeschoss binnen zehn Minuten ab. Parallel wurde mit einem Hochleistungslüfter das Treppenhaus vom Rauch befreit.

Ein 25-jähriger Mann und eine 60-jährige Frau wurden mit leichten Rauchgasvergiftungen in eine Münchner Klinik transportiert.

Der Großteil der Bewohner konnte während des Einsatzes in seinen Wohnungen bleiben. Der Sachschaden ist der Feuerwehr nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr

(hu36)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München Pressestelle Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 22 Uhr) E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/ LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München

Weitere Feuerwehreinsätze

Alle Feuerwehreinsätze aus München

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in München und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in München