Rubrik auswählen
 Münster
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

20-jähriger E-Scooter-Fahrer fällt fast um - Atemalkoholtest zeigt 1,47 Promille

Münster (ots) - Ein alkoholisierter 20-jähriger E-Scooter-Fahrer ist am Samstagabend (1.5., 21:20 Uhr) bei einer Verkehrskontrolle auf der Himmelreichallee fast umgefallen.

Der junge Mann war zusammen mit einem Sozius auf dem Fahrzeug unterwegs. Als die Polizisten ihn stoppten, hatte er Probleme sich auf den Beinen zu halten. Die Beamten rochen zudem Alkohol in der Atemluft des Mannes. Ein Test zeigte einen Wert von 1,47 Promille.

Die Polizisten nahmen den Münsteraner mit zur Wache. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Den 20-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen der Trunkenheit im Straßenverkehr.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Pressestelle Vanessa Arlt Telefon: 0251/ 275- 1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Münster