Rubrik auswählen
 Neubrandenburg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Technischer Defekt in einer Biogasanlage verursacht Bodenverunreinigung

Stavenhagen (ots) - Am Morgen des 04.08.2021 wurde die Polizei von einem Mitarbeiter des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte telefonisch über einen eigenen Einsatz mit der Feuerwehr Stavenhagen bei Ivenack informiert. Nach bisherigen Erkenntnissen sind aus einer Biogasanlage in Folge eines technischen Defekts schätzungsweise bis zu 800 Kubikmeter Gülle ausgetreten. Der weitere Austritt von Gülle konnte durch die rund 30 Einsatzkräfte vor Ort und die Mitarbeiter des Betriebes unterbunden werden. Die bereits ausgetretene Flüssigkeit wurde durch errichtete Gräben aufgestaut und abgepumpt. Inwieweit weitere Natur schützende Maßnahmen ergriffen werden müssen, ist gegenwärtig noch nicht bekannt. Durch die Beamten des Polizeireviers Malchin wurde eine Anzeige wegen des Verdachts der fahrlässigen Bodenverunreinigung aufgenommen.

Rückfragen bitte an:Alexander Gombert Polizeiinspektion Neubrandenburg Pressestelle Polizeiinspektion Neubrandenburg Telefon: 0395/5582-5007 E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Instagram: www.instagram.com/polizei.mv.mse Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg

Weitere beliebte Themen in Neubrandenburg